Warenkorb (0)
Es befinden sich keine Artikel im Warenkorb
Optionaler Banner (120 x 600)
Clemenz/Kreft/Krause

AGB-Arbeitsrecht

Kommentar
2013, 672 Seiten, gebunden, Kommentar, 14,5 x 21cm
ISBN  978-3-504-42061-1
98,00 €

AGB-Arbeitsrecht

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es in voller Größe zu sehen.

Verkleinern
Vergrößern

Das Werk enthält eine speziell auf die AGB-Kontrolle von Arbeitsverträgen zugeschnittene Kommentierung der §§ 305-310 BGB. In den zehn Jahren seit Aufhebung der Bereichsausnahme für das Arbeitsrecht hat sich eine umfangreiche und weit verzweigte Judikatur entwickelt, die Arbeitsvertragsklauseln unter Berücksichtigung der Besonderheiten des Arbeitsrechts der AGB-rechtlichen Überprüfung unterzieht. Die Autoren zeigen die dogmatischen Grundlagen der arbeitsrechtlichen AGB-Kontrolle auf, gehen den Leitlinien der Rechtsprechung nach und stellen Voraussetzungen und Prüfungsmaßstab der Kontrolle der einzelnen Vertragsbestimmungen sowie die Rechtsfolgen im Falle unwirksamer Klauseln detailliert dar. Die AGB-Kontrolle bei umfangreicheren Regelwerken zur betrieblichen Altersversorgung und zu besonderen Vergütungsbestandteilen wird in gesonderten Kapiteln systematisch behandelt.

Die Autoren sind ausgewiesene Experten aus Rechtsprechung, Wissenschaft und Anwaltschaft, die die Materie rechtswissenschaftlich fundiert, aber zugeschnitten auf die Belange der Praxis in hoher Qualität aufbereiten.

Aus dem Inhalt

Einleitung

Kommentierung der §§ 305–310 BGB

Klausel-ABC bei § 307 BGB:

  • Abtretungsverbote
  • Anrechnungsvorbehalte
  • Arbeitszeit
  • Aufrechnungsverbote
  • Ausschlussfristen
  • Beendigungsvereinbarungen
  • Befristung von Arbeitsbedingungen
  • Beweislastvereinbarungen
  • Bezugnahmeklauseln
  • Direktionsrechtsklauseln
  • Freistellungsklauseln
  • Freiwilligkeitsvorbehalte
  • Haftungsregelungen
  • Nebentätigkeit
  • Rückzahlungsklauseln
  • Salvatorische Klauseln
  • Schadenspauschalen
  • Schriftformklauseln
  • Schuldanerkenntnisse
  • Stichtagsregelungen
  • Urlaubsklauseln
  • Verschwiegenheitspflicht
  • Vertragsstrafen
  • Widerrufsvorbehalte
  • Zielvereinbarungen
  • Zustimmungsfiktionen

Besondere Vertragswerke:

  • Betriebliche Altersversorgung
  • Besondere Vergütungsbestandteile
Autoren
Herausgegeben von RAin Dr. Susanne Clemenz, VorsRiBAG Burghard Kreft, Prof. Dr. Rüdiger Krause. Bearbeitet von VorsRiBAG Dr. Gernot Brühler, RAin Dr. Susanne Clemenz, RA Dr. Christian Hoefs, Prof. Dr. Steffen Klumpp, Prof. Dr. Rüdiger Krause, VorsRiBAG Burghard Kreft, Ri‘in BAG Dr. Anja Schlewing.

„Insgesamt ein erfreulich systematisches und praxistaugliches Werk, das die zum AGB-Recht ergangene Arbeits- und Zivilrechtsprechung hervorragend aufbereitet. Die Kommentierung sei der Praxis daher wärmstens empfohlen.“
Fachanwalt für Arbeitsrecht Dr. Hans-Georg Meier, Berlin AE 4/2013

„Aufgrund des schlüssigen Konzepts sowie dessen qualitativ hochwertiger Umsetzung kann davon ausgegangen werden, dass sich das Werk als führende arbeitsrechtliche Kommentie-rung der AGB-Regelungen durchsetzen wird. Dem im Arbeitsrecht tätigen Juristen kann der Kommentar nur wärmstens ans Herz gelegt werden.“
Fachanwalt für Arbeitsrecht Dr. Markus Richter NZA 10/2013

„Fazit: Wer – als Jurist oder als Personalmanager – Arbeitsverträge zu gestalten oder beurtei-len hat, dem ist der AGB-Arbeitsrecht-Kommentar ein aktuelles, hilfreiches und zuverlässiges Arbeitsmittel.“
RA Volker Stück Arbeit und Arbeitsrecht 5/13