Warenkorb (0)
Es befinden sich keine Artikel im Warenkorb
Optionaler Banner (120 x 600)
Streck/Kamps/Olgemöller

Der Steuerstreit

4. neu bearbeitete Auflage, 2017, 416 Seiten, gebunden, Monographie / Praxisbuch / Ratgeber, 14,5 x 21cm
ISBN  978-3-504-62319-7
79,80 €

Der Steuerstreit

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es in voller Größe zu sehen.

Verkleinern
Vergrößern
Der Steuerstreit ist für die Steuergerechtigkeit notwendig. Die mit dem Begriff „Streit“ verbundene negative Assoziation nehmen die Autoren dieses Werks nicht auf; sie bewerten den Steuerstreit vielmehr positiv als ein Mittel, dem Steuerbürger zu seinem Recht zu verhelfen. Häufig ist er mit dem Inhalt eines Steuerbescheids nicht einverstanden, weiß dem aber wenig entgegenzusetzen. Dann ist der kompetente Berater gefragt, der sich Hilfe aus dem großen Erfahrungsschatz der Autoren holen kann. Er muss die Spielregeln für den Steuerstreit und die Streittechniken beherrschen, um sich im Gespräch mit der Finanzverwaltung sicher bewegen zu können. Ergebnis dieses Gesprächs kann auch eine einvernehmliche Lösung sein, es muss nicht zum Prozess kommen.

Das Werk gibt dem Berater das Handwerkszeug, um gegenüber der Finanzverwaltung und dem Finanzgericht souverän aufzutreten und die Rechte des Steuerbürgers effektiv wahrnehmen zu können. Die Argumentation erfolgt einseitig aus Sicht des Steuerbürgers bzw. seines Beraters. Aber auch die Möglichkeiten der „Gegenseite“ werden realistisch eingeschätzt und in die Darstellung einbezogen.

Das Werk ist übersichtlich in drei Teile gegliedert: Notwendigkeit und Grundregeln des Steuerstreits, die Steuerstreitverfahren, Einzelthemen im Zusammenhang. Muster verschiedener Anträgen runden die Darstellung ab

Autoren
Von (Verfasser) RA/FAStR Dr. Michael Streck, RA/FAStR Dr. Heinz-Willi Kamps, RA/FAStR Dr. Herbert Olgemöller.