Warenkorb (0)
Es befinden sich keine Artikel im Warenkorb
Optionaler Banner (120 x 600)
Redeker/Hoppen (Hrsg.)

DGRI Jahrbuch 2011

Informationstechnik und Recht
2012, 386 Seiten, broschiert, Tagungsband, 14,5 x 21cm
ISBN  978-3-504-67020-7
59,80 €

DGRI Jahrbuch 2011

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es in voller Größe zu sehen.

Verkleinern
Vergrößern

Aus dem Inhalt

Offenheit – ein Wert an sich?
- Offenheit als politischer Auftrag und zwischenmenschliche Herausforderung (Marina Weisband)

Datenschutzrecht
- Impulse für eine Modernisierung des „Datenschutzes“ (Jochen Schneider/
Niko Härting)
- Eigentumsrechte an persönlichen Daten (Benedikt Buchner)

Intellectual Property
- Software als Kreditsicherheit (Clemens Appl/Roman Heidinger)

Aktuelle Informatik-Themen
- Agile Projektmethoden – Anforderungen an die Vertragsgestaltung (Christian Frank)
- Software: Kunstwerk oder Industrieprodukt? Auswirkungen auf die Beurteilung (Wiegand Liesegang/Siegfried Streitz)
- Software-Urheberrecht und Virtualisierung (Malte Grützmacher)
- Die technischen Potenziale analytischer Informationssysteme – eine Grundlage für den interdisziplinären Dialog (Frank Bensberg)

Entwicklung des IT-Rechts
- Immer im Dienste des IT-Rechts – Ein Portrait zum 65. Geburtstag von Michael Bartsch (Thomas Heymann)

Preisträger der DSRI
- Wissenschaftspreis 2010: Der Laienjournalismus im Internet als Teil der Medienöffentlichkeit im Strafverfahren – Neue Herausforderungen durch die Entwicklung des Web 2.0 (Johanna Kujath)
- Absolventenpreis 2010: Zur „Beweiskraft informationstechnologischer Expertise“ (Hanno Baur)

Deutsche Gesellschaft für Recht und Informatik e. V.
- DGRI-Jahreschronik 2011 (Peter Hoppen)
- Fachausschuss-Berichte

Autoren
Herausgegeben von RA Dr. Helmut Redeker, Dr.-Ing. Peter Hoppen.