Warenkorb (0)
Es befinden sich keine Artikel im Warenkorb
Optionaler Banner (120 x 600)
Metzger/Wimmers (Hrsg.)

DGRI Jahrbuch 2014

Informationstechnik und Recht
2015, 336 Seiten, broschiert, Tagungsband, 14,5 x 21cm
ISBN  978-3-504-67023-8
59,80 €

DGRI Jahrbuch 2014

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es in voller Größe zu sehen.

Verkleinern
Vergrößern
Das Jahrbuch greift die zivilrechtliche Zuordnung von Daten als zentrales Thema im Jahr 2014 auf und bietet wertvolle Vertiefungen zu ausgewählten Bereichen des IT-Rechts an. Zudem zeigt es mit den Arbeiten der DSRI-Preisträger vielversprechende Nachwuchstalente.

Jahrestagung 2014, Berlin

  • Daten als Wirtschaftsgut (Herbert Zech)
  • Von der wirtschaftlichen Verwertung „personenbezogener Daten“ (Nina Diercks)
  • Die Bewertung von Software aus technischer Sicht (Peter J. Hoppen)
  • Grenzen technischer Schutzmöglichkeiten (Oliver Stiemerling)
  • Rechtsschutz-Strategien im Nachgang zu EuGH „Nintendo“ (Till Kreutzer/Ramak Molavi)
  • Strafrecht und Urheberrecht (Susanne Beck/Axel Metzger)
  • Zugang zu und Verwertung von Informationen der öffentlichen Hand (Andreas Wiebe)
  • 3D-Druck und Patentrecht (Gunnar Baumgärtel)

21. Drei-Länder-Treffen, Linz, Österreich

  • Grundzüge der Verbraucherrechterichtlinie (Christiane Bierekoven)
  • E-Books und Self-Publishing: Aktuelle Trends (Joerg Pfuhl)
  • Der Vertrieb von e-Books in Deutschland (Gregor Schmid)

Preisträger der DSRI

  • Wissenschaftspreis 2014: Open Data und Grundgesetz (Beatrice Lederer)

Deutsche Gesellschaft für Recht und Informatik e. V.

  • Danke Anselm! (Wolfgang Büchner) … und zugleich: Danke Rupert! (Thomas Dreier)
  • DGRI-Jahreschronik 2014 (Veronika Fischer)
  • Fachausschuss-Berichte
Autoren
Herausgegeben von Prof. Dr. Axel Metzger, LL.M. (Harvard), Humboldt Universität Berlin, RA Jörg Wimmers, LL.M. (NYU), Hamburg.