Warenkorb (0)
Es befinden sich keine Artikel im Warenkorb
Optionaler Banner (120 x 600)
Sprengel

Die Besteuerung deutsch-italienischer Erb- und Schenkungsfälle

Internationales Erbschaftsteuerrecht und Nachlassplanung
2001, Bd. 008, 379 Seiten, broschiert, Dissertation, 14,5 x 21cm
ISBN  978-3-504-62408-8
47,80 €
Grenzüberschreitende Erbfälle aus deutscher Sicht berühren auch in Italien nicht nur die dortige und die deutsche Rechtsordnung, sondern auch häufig weitere internationale Sachverhalte.

Die Besteuerung deutsch-italienischer Erb- und Schenkungsfälle

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es in voller Größe zu sehen.

Verkleinern
Vergrößern
Entscheidend ist, dass Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Rechtsanwälte und Notare bei der Nachlass- und Investitionsplanung umsichtig beraten, um drohende Doppelbesteuerung auszuschalten. Sprengel vermittelt das italienische Erbschaftsteuerrecht und das Schenkungsteuerrecht einschließlich der Verfahrensfragen. Weiterhin werden Maßnahmen und Abkommen zur Vermeidung der Doppelbesteuerung und Gestaltungsmöglichkeiten auf der Grundlage des italienischen Erb- und Schenkungsteuerrechts aufgezeigt.
Autoren
Von (Verfasser) Dr. Holger Sprengel.