Warenkorb (0)
Es befinden sich keine Artikel im Warenkorb
Optionaler Banner (120 x 600)
Lutter/Hommelhoff (Hrsg.)

Die Europäische Gesellschaft

Prinzipien, Gestaltungsmöglichkeiten und Grundfragen aus der Praxis
2005, 372 Seiten, broschiert, Monographie / Praxisbuch / Ratgeber, 16 x 24cm
ISBN  978-3-504-30016-6
99,00 €

Die Europäische Gesellschaft

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es in voller Größe zu sehen.

Verkleinern
Vergrößern

Die Einführung der Europäischen (Aktien-)Gesellschaft erleichtert deutschen, europaweit agierenden Unternehmen die grenzüberschreitende Betätigung und stärkt deren internationale Wettbewerbsfähigkeit. Die Europäische Gesellschaft eröffnet für große, aber auch für kleine und mittlere Unternehmen neue und unbürokratische Chancen, ihr Engagement im Ausland zu verstärken. Ein hochkarätiges Autorenteam stellt aktuell, kompetent und praxisnah Gestaltungsalternativen der SE vor. Umfassende Informationen zu einer neuen und vielversprechenden Gesellschaftsform.

Normenhierarchie · Gründung · Satzung · Eintragung · Minderheitenschutz · Finanzverfassung · Börsennotierung · Monistische Verfassung · Hauptversammlung · Konzern · Mitbestimmung · Steuer

Autoren
Mit Beiträgen von Prof. Dr. Walter Bayer, Prof. Dr. Holger Fleischer, Prof. Dr. Dr. h.c. Peter Hommelhoff, Prof. Dr. Detlef Kleindiek, RA Dr. Silja Maul, Prof. Dr. Hanno Merkt, Prof. Dr. Hartmut Oetker, RA, FASt Prof. Dr. Harald Schaumburg, RA, FASt Dr. Christoph H. Seibt, Prof. Dr. Gerald Spindler, Priv.-Doz. Dr. Christoph Teichmann, RA Dr. Jochen Vetter. Herausgegeben von Prof. Dr. Dres. h.c. Marcus Lutter, Prof. Dr. Dr. h.c. Peter Hommelhoff.