Warenkorb (0)
Es befinden sich keine Artikel im Warenkorb
Optionaler Banner (120 x 600)
Centrale für GmbH

Die Immobilie im Zivil- und Steuerrecht - 10.10.2016

Vertragsgestaltung und Steuerfolgen bei Erwerb, Veräußerung und Nutzung von Immobilien
10.10.2016
Köln
Weitere Termine:

Referenten

Andreas Fietz

Andreas Fietz

Dipl.-Wirtschaftsjurist, KMLZ, München (nur Termin in München)

Prof. Dr. Thomas Küffner

Prof. Dr. Thomas Küffner

Rechtsanwalt, Fachanwalt für Steuerrecht, Steuerberater und Wirtschaftsprüfer, Partner KMLZ, München (nur Termin in Köln)

Dr. Ulrich Schallmoser

Dr. Ulrich Schallmoser

Richter am Bundesfinanzhof, München

Dr. Sebastian Spiegelberger

Dr. Sebastian Spiegelberger

Notar a. D., Rosenheim

Themen

  • Gestaltung von Immobilienübertragungen
  • Einkommen- und umsatzsteuerliche Fragen bei der Veräußerung und der Vermietung von Immobilien
  • Vermögensverwaltende Gesellschaften
  • Dingliche Nutzungsrechte
  • Immobilien im Betriebsvermögen
  • Mitunternehmerischer Nießbrauch










Jetzt buchen

Seminarziel

Die Immobilie spielt eine nicht unerhebliche Rolle in der mittelständischen Beratungspraxis. Die miteinander verzahnten Rechts- und Steuerfragen sind besonders komplex und vielschichtig. Zahlreiche aktuelle Verwaltungsanweisungen und Urteile rund um die Immobilie sind auch im vergangenen Jahr veröffentlicht worden. In diesem Seminar werden Sie nicht nur mit allen betroffenen Rechtsfragen vertraut gemacht – vor allem erhalten Sie auch praktische Hinweise und praxisbewährte Vertragsmuster.

Teilnehmerkreis

Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Rechtsanwälte, Notare, leitende Mitarbeiter aus Rechts- und Steuerabteilungen

9.30 – 17.00 Uhr

Gestaltung von Immobilienübertragungen

  • Übertragungen in Vorwegerbfolge: Quotennießbrauch statt Rente
  • Teil- und vollentgeltliche Übertragungen
  • Gewerblicher Grundstückshandel
  • Steuerbefreiung von Grundstücksumsätzen; Option

Steuerliche Praxisfragen bei der Vermietung von Immobilien

  • Verfahrensrechtliche Aspekte im Zusammenhang mit der Erzielung von Einkünften aus Vermietung und Verpachtung
  • Einzelfragen zur Überschussermittlung: Anschaffungsnaher Aufwand; nachträglicher Schuldzinsenabzug; Berücksichtigung von (Sonder-)AfA, Leerstand; Ferienwohnungen
  • Steuerfolgen privater Veräußerungsgeschäfte
  • Die Option bei der Grundstücksvermietung
  • Umsatzsteuerpflicht von Mietnebenleistungen

Vermögensverwaltende Gesellschaften: Gestaltung möglicher Rechtformen

  • Von der Bruchteilsgemeinschaft zur Gesamthand
  • Vor- und Nachteile der vermögensverwaltenden Kommanditgesellschaft
  • Gewerblich geprägte und vermögensverwaltende GmbH & Co. KG
  • Vermögensverwaltende GbR

Dingliche Nutzungsrechte und steuerliche Folgen

  • Gestaltungsempfehlungen zum Vorbehalts- und Zuwendungsnießbrauch
  • Dauerwohn-/Dauernutzungsrecht als Alternative zum Eigentumserwerb

Immobilien im Betriebsvermögen

  • Unentgeltliche Übertragungen
  • Zurückbehaltung von Sonderbetriebsvermögen

Der mitunternehmerische Nießbrauch

  • Gestaltung, Haftungsgefahren
  • Einkommensteuerliche Folgen

Von: 541,45 €

An: 642,60 €

Preis wie konfiguriert: 0,00 € inkl. gesetzl. USt.

Bitte wählen Sie aus:

  • 540,00 €  (zzgl. gesetzl. USt.)

  • 455,00 €  (zzgl. gesetzl. USt.)
    Sonderpreis für Mitglieder der Centrale für GmbH

* Pflichtfelder