Warenkorb (0)
Es befinden sich keine Artikel im Warenkorb
Optionaler Banner (120 x 600)
Dötsch/Herlinghaus/Hüttemann/Lüdicke/Schön (Hrsg.)

Die Personengesellschaft im Steuerrecht

Gedächtnissymposion für Brigitte Knobbe-Keuk
Rechtsordnung und Steuerwesen
2012, Bd. 042, 175 Seiten, broschiert, Tagungsband, 14,5 x 21cm
ISBN  978-3-504-64241-9
59,80 €

Die Personengesellschaft im Steuerrecht

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es in voller Größe zu sehen.

Verkleinern
Vergrößern

Die Personengesellschaft im Steuerrecht wird in diesem Band von führenden Sachkennern aus Universität, Finanzgerichtsbarkeit und Beratungspraxis einer grundsätzlichen Analyse und Bewertung unterzogen. Die Autoren widmen sich den Grundlagen der Besteuerung von Mitunternehmern, der Gewinnermittlung der Personengesellschaft sowie der Behandlung unternehmerischer Reorganisationen unter Beteiligung von Personengesellschaften. Hinzu treten Kapitel über die Stellung der Personengesellschaft im Internationalen Steuerrecht sowie zum Rechtsvergleich zwischen verschiedenen ausländischen Systemen der Besteuerung von Personengesellschaften.

Die Abhandlungen gehen umfassend auf die Entwicklung von Gesetz, Rechtsprechung und fachwissenschaftlicher Diskussion ein. Sie entfalten ein gleichermaßen kritisches wie aktuelles Panorama zum Stand der Besteuerung von Mitunternehmern.

Die Beiträge dieses Bandes gehen zurück auf Vorträge, welche die Autoren - sämtlich Schüler von Brigitte Knobbe-Keuk - im Oktober 2010 auf einem Symposion zum Gedächtnis der Begründerin dieser Schriftenreihe gehalten haben.

Autoren
Herausgegeben von Vors. RiBFH Prof. Dr. Franz Dötsch, RiBFH Dr. Andreas Herlinghaus, Prof. Dr. Rainer Hüttemann, RA und StB Prof. Dr. Jürgen Lüdicke, Prof. Dr. Dr. h.c. Wolfgang Schön.