Warenkorb (0)
Es befinden sich keine Artikel im Warenkorb
Optionaler Banner (120 x 600)
Rauscher (Hrsg.)

Europäisches Zivilprozess- und Kollisionsrecht EuZPR/EuIPR, Band V

KSÜ, EU-ErbVO, HUntStProt 2007, Rom III-VO
4. neu bearbeitete Auflage, 2016, 1006 Seiten, broschiert, Kommentar, 16 x 24cm
ISBN  978-3-504-47206-1
249,00 €

Europäisches Zivilprozess- und Kollisionsrecht EuZPR/EuIPR, Band V

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es in voller Größe zu sehen.

Verkleinern
Vergrößern
Band V der 4. Auflage des Großkommentars EuZPR/EuIPR behandelt – zusammen mit Band IV - die familienrechtlichen Instrumente des Europäischen Zivilprozessrechts und des Europäischen IPR. Neben der Rom III-VO, die das Scheidungs-IPR vom Staatsangehörigkeits- zum Aufenthaltsprinzip gewandelt hat und, erst seit 2012 in Kraft, bereits vielfach die Rechtsprechung befasst, enthält der Band das KSÜ, das als von der Europäischen Union ratifiziertes Haager Übereinkommen das IPR der elterlichen Sorge und damit zahlreiche internationale Kindschaftsfälle beherrscht. Hinzu kommt das in der Praxis nicht minder wichtige Haager Unterhaltsstatutprotokoll 2007, das durch die EG-UntVO als EU-Recht anwendbar wird. Nicht zuletzt wird die ab Mitte August geltende EU-ErbVO die internationale Nachlassabwicklung vor völlig neue Fragen stellen. Ein Band, der zusammen mit Band IV die Bedürfnisse der international familien- und erbrechtlich agierenden Praxis auf aktuellem Stand erfüllt.
Autoren
Herausgegeben von Prof. Dr. Thomas Rauscher. Bearbeitet von Prof. Dr. Marianne Andrae, Prof. Dr. Tobias Helms, Christian Hertel, Prof. Dr. Katharina Hilbig-Lugani.