Warenkorb (0)
Es befinden sich keine Artikel im Warenkorb
Optionaler Banner (120 x 600)
Kirchhof/Schmidt/Schön/Vogel (Hrsg.)

Festschrift für Arndt Raupach

Zum 70. Geburtstag
2006, 674 Seiten, gebunden, Festschrift, 16 x 24cm
ISBN  978-3-504-06033-6
169,00 €

Festschrift für Arndt Raupach

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es in voller Größe zu sehen.

Verkleinern
Vergrößern
Diese Schrift ist Arndt Raupach zur Vollendung seines 70. Geburtstages am 14. Juni 2006 gewidmet. Herausgeber und Autoren verbindet nicht nur die gemeinsame Bewunderung für das wissenschaftliche und rechtspraktische Wirken von Arndt Raupach, sondern auch der hohe Respekt vor seiner weitsichtigen Denkweise, die neben einer tiefen Einsicht in politische und gesellschaftliche Zusammenhänge auch von einem ausgeprägten sozialen Bewusstsein zeugt. Der Untertitel der Festschrift soll verdeutlichen, dass für Arndt Raupach die Freiheit der Person – auch des Unternehmers – und die Verpflichtung auf das Gemeinwohl keine Gegensätze bilden, sondern Konstituanten einer gesellschaftlichen Ordnung sind, die in einer gemeinsamen ethischen Wurzel gründen. Persönlichkeit und Werk Arndt Raupachs werden im ersten Beitrag dieses Bandes aus der Feder von Paul Kirchhof gewürdigt.
Autoren
Herausgegeben von RiBVerfG a.D. Prof. Dr. Paul Kirchhof, Prof. Dr. Dres. h.c. Karsten Schmidt, Prof. Dr. Wolfgang Schön, Prof. Dr. Dr. h.c. Klaus Vogel.