Warenkorb (0)
Es befinden sich keine Artikel im Warenkorb
Optionaler Banner (120 x 600)
Horst/Fritsch

Forderungsmanagement

Miete und Wohnungseigentum
2005, 280 Seiten, broschiert, Monographie / Praxisbuch / Ratgeber, 16 x 24cm
ISBN  978-3-504-45036-6
39,80 €
Gerade bei Miete und Wohnungseigentum sind Fälle von Zahlungsunfähigkeit oder massiven Rückständen inzwischen an der Tagesordnung.

Forderungsmanagement

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es in voller Größe zu sehen.

Verkleinern
Vergrößern
Solide Kenntnisse des Vollstreckungsrechts genügen dann nicht, um das Beste aus einer regelmäßig verfahrenen Situation zu machen. Rasches Erkennen der wirtschaftlichen Spielräume, sinnvolle Risikoabschätzung, die Fähigkeit zu taktischem Denken, eine effiziente Arbeitsweise und Verhandlungsgeschick sind zusätzliche Voraussetzungen für den Erfolg.
Hier setzt das Buch von Horst/Fritsch an: Der gesamte Problemkreis der Realisierung und Sicherung von Forderungen aus Miet- und WE-Rechtsverhältnissen wird praxisnah aufbereitet. Die Autoren erläutern einerseits die rechtlichen und taktischen Optionen des Gläubigers in der schon eingetretenen Krise – sei es im Wege der Verhandlung oder der Zwangsvollstreckung.
Das Buch bietet darüber hinaus aber andererseits eine Vielzahl von konkreten Tipps, wie schon durch sinnvolle Gestaltungsarbeit im Vorfeld finanzielle Ausfälle vermieden werden können. Die praxisorientierte Darstellungsform gewährleistet zusätzlichen, direkt umsetzbaren Nutzen in Form von Musterformulierungen, Checklisten und Beispielen für die juristische Tagesarbeit.
Autoren
Von (Verfasser) RA Hans Reinold Horst, RA Rüdiger Fritsch.