Warenkorb (0)
Es befinden sich keine Artikel im Warenkorb
Optionaler Banner (120 x 600)
 

Gesellschaftsrecht in der Diskussion 2008

Schriftenreihe der Gesellschaftsrechtlichen Vereinigung
2009, Bd. 014, 206 Seiten, broschiert, Tagungsband, 14,5 x 21cm
ISBN  978-3-504-62714-0
54,80 €

Gesellschaftsrecht in der Diskussion 2008

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es in voller Größe zu sehen.

Verkleinern
Vergrößern

Die Gesellschaftsrechtliche Vereinigung - wissenschaftliche Vereinigung für Unternehmens- und Gesellschaftsrecht (VGR) - hat sich zum Ziel gesetzt, über moderne Entwicklungen im Gesellschafts-, Konzern- und Kapitalmarktrecht zu informieren, und bietet Praxis und Wissenschaft eine Plattform für den Meinungs- und Erfahrungsaustausch.
Dieser Band der Schriftenreihe der Gesellschaftsrechtlichen Vereinigung beinhaltet die berarbeiteten und aktualisierten Vorträge der Jahrestagung 2008, die am 14. November 2008 in Frankfurt am Main stattgefunden hat.

Aus dem Inhalt:

  • Die aktuelle gesellschaftsrechtliche Rechtsprechung des BGH (Goette)
  • Die Europäische Privatgesellschaft
    - Wissenschaftliche Grundlegung (Teichmann)
    - Praxisfragen (Weber-Rey)
  • Verdeckte Sacheinlage (Kersting)
  • Die Lehre von der fehlerhaften Gesellschaft bei Anlagegesellschaften des Personengesellschaftsrechts (Westermann)
  • Praxisprobleme der Ad-hoc-Mitteilungspflicht (Leuering)
Autoren
Mit einem Beitrag von Vors. RiBGH Prof. Dr. Wulf Goette, Prof. Dr. Christian Kersting, RA Dr. Dieter Leuering, Prof. Dr. Christoph Teichmann, RAin Daniela Weber-Rey, Prof. Dr. Dr. h.c. Harm Peter Westermann. Herausgegeben von Gesellschaftsrechtliche Vereinigung.