Warenkorb (0)
Es befinden sich keine Artikel im Warenkorb
Optionaler Banner (120 x 600)
Gosch/Schwedhelm/Spiegelberger (Hrsg.)

GmbH-Beratung (Grundwerk mit Fortsetzungsbezug für mindestens 2 Jahre)

Gesellschafts- und Steuerrecht.
inkl. Datenbank www.gmbh-beratung.com mit allen wichtigen Urteilen, Verwaltungsanweisungen, Literatur und Musterformulierungen
2017, 1778 Seiten, Ordner Leinen, Handbuch, 14,5 x 20,5cm
ISBN  978-3-504-32131-4
149,00 €

Grundwerk für Mitglieder der Centrale für GmbH: 99.00 €

Handbuch + Datenbank.
Mit diesem innovativen Handwerkszeug lässt sich die GmbH-Beratung jetzt optimal gestalten.

GmbH-Beratung (Grundwerk mit Fortsetzungsbezug für mindestens 2 Jahre)

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es in voller Größe zu sehen.

Verkleinern
Vergrößern

Für die schnelle Orientierung oder den Einstieg genügt der Blick ins Handbuch. In 110 typischen Beratungs-Sachverhalten ist das gesamte Gesellschafts- und Steuerrecht der GmbH im Zusammenhang aufbereitet. Leichter Zugang über alphabetisch geordnete Stichwörter. Von A wie Abberufung von Geschäftsführern bis Z wie Zweigniederlassung. Die Darstellung ist übersichtlich, prägnant, präzise und sehr praxisnah. Für die nötige Qualität bürgen exzellente Experten, allen voran die renommierten Herausgeber. Und für die fehlerfreie Umsetzung in der Praxis gibt es jede Menge Beispiele, Beraterhinweise, Checklisten, Prüfungsschemata und Musterformulierungen. Allein mit dem Handbuch kommen Sie in vielen Fällen also schon zurecht.

Wenn Sie im Einzelfall tiefer einsteigen müssen, führt Sie die komfortable Datenbank www.gmbh-beratung.com schnell und sicher zum Ziel. Sie ist äußerst einfach zu bedienen und ermöglicht Ihnen, neben dem kompletten Inhalt des Handbuchs, den Zugriff auf ein gewaltiges Recherchepotenzial: Volltext von rund 5.000 Entscheidungen, 600 Verwaltungsanweisungen und 2.000 Aufsätzen, und über 200 Formulare – für jeden Sachverhalt im Leben einer GmbH. Die Aktualisierung der Datenbank erfolgt parallel zum Handbuch.

Informationen zu den Ergänzungslieferungen
Zuletzt erschien Lieferung 45 (Februar 2017 /39,80 €) zzgl. 5,00 € für die Datenbank. Lieferung 46 ist für Mai 2017 geplant.
Autoren
Herausgegeben von Vors. Richter am BFH Prof. Dr. Dietmar Gosch, RA, FASt Dr. Rolf Schwedhelm, Notar Sebastian Spiegelberger. Bearbeitet von StB Dipl.-Finw. Thomas Brinkmeier, RA, FASt Peter Fabry, StB Dipl.-Finw. Stefan Hamacher, RA, StB Dr. Heinrich Hübner, Notar Dr. Martin Lohr, RA, StB Dr. Jörg Luxem, WP, StB Dipl.-Finw. Christian Nagel, RA, WP, StB Dr. Frank Roser, WP, StB Prof. Dr. Joachim Schiffers, Notar Lucas Wartenburger.

Das nun erschienene Werk "GmbH-Beratung" ist hingegen ein Exemplar (womöglich das erste) einer völlig neuen Gattung von Informationsmedien. Hier sind ein in Loseblattform geführtes Handbuch und die dazu passende Datenbank (...) miteinander verzahnt worden. So ist eine integrierte Informationsquelle entstanden, die für die Praxis von außergewöhnlichem Nutzen sein dürfte.
RiBFH Prof. Dr. Heinz-Jürgen Pezzer FR 21/2006

Bei der Fülle der zu behandelnden Themen und dem Anspruch eines Handbuchs, alle relevanten Rechtsfragen abzudecken, ist es keine Schwäche sondern eine Stärke der "GmbH-Beratung", dass die meisten Detailprobleme nur überblicksartig erörtert werden. Dies (...) ermöglicht es dem Berater, sich schnell auch in komplexe Fragestellungen einzuarbeiten. Außerdem findet sich am Ende eines jeden Stichworts ein Verzeichnis der Fundstellen für einschlägige Urteile, Erlasse, Literatur und Musterformulierungen. Diese Recherche-Hinweise sind wertvoll, weil sie mit Bedacht nach Qualität und Aktualität ausgewählt worden sind. Dabei können alle genannten Quellen in der zum Werk gehörenden Online-Datenbank im Volltext aufgerufen werden. Die Datenbank bietet selbständige Recherchemöglichkeiten und stellt neben dem Handbuch eine gleichwertige Komponente dar.
RA, StB Dr. Götz Tobias Wiese GmbHR 16/2006

Ein empfehlenswertes Werk für die Beratungspraxis, das aktuelle, schnelle und übersichtliche Orientierung bietet.
RA MinDirg a.D. Prof. Dr. Jochen Thiel DB 29/2006