Warenkorb (0)
Es befinden sich keine Artikel im Warenkorb
Optionaler Banner (120 x 600)
Melchior/Schulte

Handelsregisterverordnung

Kommentar.
2003, 312 Seiten, gebunden, Kommentar, 14,5 x 21cm
ISBN  978-3-504-45512-5
49,80 €

Handelsregisterverordnung

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es in voller Größe zu sehen.

Verkleinern
Vergrößern
Die Handelsregisterverordnung (HRV) regelt die Errichtung und Führung des Handelsregisters und legt unter anderem den Inhalt der Eintragung fest. Unternehmerische Entscheidungen werden häufig durch rechtliche und steuerliche Gestaltungen umgesetzt, deren Wirksamkeit die Eintragung in das Handelsregister voraussetzt.

Ende 2001 hat der Gesetzgeber mit zwei Novellen die Voraussetzungen für die bundesweite Umstellung der bislang in Papierform geführten Handelsregister auf maschinell geführte Register in Form automatisierter Dateien konkretisiert. Die Umstellung des Handelsregisters auf Datenbanken bringt nicht nur bedeutsame Änderungen in den Verfahrensabläufen der betroffenen Registergerichte mit sich, sondern hat auch Einfluss auf die künftige Arbeit von Notaren, Rechtsanwälten und Beratern. Zudem ändern sich für alle Beteiligten die Möglichkeiten der Einsichtnahme in das Handelsregister und das Verfahren für den Abruf von Daten.

Der vorliegende Praxis-Kommentar wendet sich nicht nur an die im Handelsregister tätigen Richter und Rechtspfleger, sondern insbesondere auch an die Notare und ihre Mitarbeiter. Darüber hinaus gehört die Kenntnis dieser Materie auch zur Ausstattung eines jeden Beraters, der im Handels- und Gesellschaftsrecht erfolgreich sein will.
Autoren
Von (Verfasser) RiAG Robin Melchior, RiAG Dr. Christian Schulte.