Warenkorb (0)
Es befinden sich keine Artikel im Warenkorb
Optionaler Banner (120 x 600)
Röhricht/Graf von Westphalen/Haas (Hrsg.)

HGB

Kommentar zu Handelsstand, Handelsgesellschaften, Handelsgeschäften und besonderen Handelsverträgen (ohne Bilanz-, Transport- und Seerecht).
4. neu bearbeitete und erweiterte Auflage, 2014, 2672 Seiten, gebunden Leinen, Kommentar, 16 x 24cm
ISBN  978-3-504-45514-9
159,00 €

HGB

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es in voller Größe zu sehen.

Verkleinern
Vergrößern

Zwischen Hand- und Großkommentar angesiedelt, vereint der HGB Kommentar eine prägnante Darstellung mit wissenschaftlicher Tiefe, wo immer diese erforderlich ist. Im Mittelpunkt steht der Praxisbezug – hieran orientieren sich Inhalt und Darstellungsweise. Leitlinie und Maßstab der praxisgerechten Kommentierung ist stets die höchstrichterliche Rechtsprechung. Ausgesprochene Spezialmaterien wie Bilanz-, Transport- und Seerecht bleiben zugunsten der Kernbereiche des Handelsrechts ausgespart.

Das besondere Extra: Systematische Erläuterung der wichtigsten Handelsverträge, die gesetzlich nicht geregelt, im Wirtschaftsleben aber von größter Bedeutung sind:

  • Factoring
  • Forschungs- und Entwicklungsverträge
  • Franchising
  • Leasing
  • Lizenzverträge
  • Qualitätssicherungsvereinbarungen
  • Vertragshändlerverträge

Neu: Internationales Vertragsrecht – Systematische Erläuterungen der rechtlichen Fragen bei grenzüberschreitenden Verträgen, von ihrer Anbahnung über ihre Ausgestaltung und Abwicklung bis hin zum internationalen Prozessrecht, mit besonderem Bezug auch zu den dargestellten Handelsverträgen. Mit Ausführungen zu den wichtigen Aspekten Sprache und Rechtskultur.

Die Neuauflage

Umfassend überarbeitet und auf aktuellem Stand von Gesetzgebung, Rechtsprechung und Literatur -- besonders gravierend die Änderungen bei den besonderen Handelsverträgen:

  • Auswirkungen des ESUG auf die Kommanditistenhaftung
  • Neuschaffung der Investment-KG
  • Folgeentscheidungen nach MoMiG und ARUG
  • Sanieren oder Ausscheiden (BGH)
  • Aufgabe des Bestimmtheitsgrundsatzes (BGH)
  • Forschungs- und Entwicklungs- GVO VO (EU) Nr. 1217/2010
  • Spezialisierungs-GVO VO (EU) Nr. 1218/2010
  • Vertikal-GVO VO (EU) Nr. 330/2010
  • Neues Kartellrecht mit Auswirkungen auf Franchising und Lizenzverträge
  • Expedia-Entscheidung (EuGH)
  • Oracle/UsedSoft (EuGH)
  • Produktsicherheitsgesetz
Autoren
Herausgegeben von VorsRiBGH a.D. Dr. h.c. Volker Röhricht, RA Prof. Dr. Friedrich Graf von Westphalen, Prof. Dr. Ulrich Haas. Bearbeitet von RA Dr. Anselm Brandi-Dohrn, RA Dr. Jan Patrick Giesler, Prof. Dr. Ulrich Haas, RA Thomas Krümmel, RA Carsten Laschet, RA Prof. Dr. Tobias Lenz, PD Dr. Sebastian Mock, LL.M., RiAG Prof. Dr. Peter Ries, VorsRiBGH a.D. Dr. h.c. Volker Röhricht, RA Dr. Karl-Heinz Thume, Vors. RiOLG a.D. Dr. Claus Wagner, RA Prof. Dr. Friedrich Graf von Westphalen.