Warenkorb (0)
Es befinden sich keine Artikel im Warenkorb
Optionaler Banner (120 x 600)
Spindler/Wiebe (Hrsg.)

Internet-Auktionen und Elektronische Marktplätze

2. Auflage, 2005, 814 Seiten, gebunden, Handbuch, 16 x 24cm
ISBN  978-3-504-56082-9
89,80 €

Internet-Auktionen und Elektronische Marktplätze

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es in voller Größe zu sehen.

Verkleinern
Vergrößern

Mit der zunehmenden Nutzung der neuen Kommunikationsmöglichkeiten im Internet haben sich bestimmte Transaktionsformen einen festen Platz erobert und zur ökonomischen Konsolidierung des E-Commerce beigetragen. Dazu gehören die Internet-Auktionen und allgemein die elektronischen Marktplätze. Die zunehmende Zahl gerichtlicher Verfahren zu verschiedenen Problemen bei Auktionen zeigt, dass die neuartige technische und wirtschaftliche Ausgestaltung dieser Plattformen auch neuartige rechtliche Probleme aufwirft, für die innovative rechtliche Lösungen gefunden werden müssen. Aus diesem Grund werden in der 2. Auflage der „Internet- Auktionen, die thematisch und demzufolge auch im Titel auf andere Arten von elektronischen Marktplätzen erweitert wurde, alle wichtigen Rechtsprobleme behandelt und auf der Grundlage des aktuellen Standes von Rechtsprechung und Literatur Lösungen erarbeitet. Dazu gehören: Gewerberechtliche Probleme, Wettbewerbsrechtliche Zulässigkeit, Vertragsschluss, Vertragliche Pflichtenstellungen, Außervertragliche Haftung, Steuerrecht, Kartellrecht, Vergaberechtliche Fragen, Rechtsschutz von Informationsangeboten, Internationales Privatrecht, Internationale Zuständigkeit, Datenschutz, Jugendschutz und Strafrechtliche Fragen.

Aus dem Inhalt

  • Erscheinungsformen elektronischer Marktplätze (Ernst)
  • Gewerberechtliche Einordnung (Ernst)
  • Wettbewerbsrechtliche Fragen (Ernst)
  • Vertragsschluss und Verbraucherschutz (Wiebe)
  • Vertragliche Haftung und Pflichten (Spindler)
  • Deliktische Haftung der Plattformbetreiber (Spindler)
  • Problemfelder der Besteuerung (Kessler)
  • Kartellrecht (Heinemann)
  • Elektronische Vergabe öffentlicher Aufträge (Heckmann)
  • Rechtsschutz von Auktionsangeboten (Wiebe)
  • Internationales Privatrecht (Mankowski)
  • Internationale Zuständigkeit (Mankowski)
  • Datenschutz (Schmitz)
  • Jugendschutz (Erdemir)
  • Strafrechtliche Fragen (Vassilaki)
Autoren
Herausgegeben von Prof. Dr. Gerald Spindler, Prof. Dr. Andreas Wiebe. Bearbeitet von Dr. Murad Erdemir, RA Dr. Stefan Ernst, Prof. Dr. Dirk Heckmann, Prof. Dr. Andreas Heinemann, Prof. Dr. Wolfgang Kessler, Prof. Dr. Peter Mankowski, RA Dr. Peter Schmitz, Prof. Dr. Gerald Spindler, RAin PD Dr. Irini Vassilaki, Prof. Dr. Andreas Wiebe.