Warenkorb (0)
Es befinden sich keine Artikel im Warenkorb
Optionaler Banner (120 x 600)
Thalhofer

Handbuch IT-Litigation

IT-Verfahrensrecht national – international – gerichtlich – außergerichtlich
2012, 599 Seiten, Handbuch, 16 x 24cm
ISBN  978-3-504-56048-5
89,80 €

Handbuch IT-Litigation

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es in voller Größe zu sehen.

Verkleinern
Vergrößern

Das Handbuch IT-Litigation ist ein übergreifendes Werk zur Behandlung von komplexen IT-Streitigkeiten im nationalen und internationalen Kontext. In einem ersten Abschnitt sind Strategien und anwaltliche Handlungsoptionen für die Interessenvertretung und Konfliktlösung im nationalen Bereich dargestellt. Dies umfasst neben der Beleuchtung außergerichtlicher Verhandlungstaktik insbesondere das Vorgehen in Schlichtungsverfahren, vor Schiedsgerichten und vor den deutschen staatlichen Gerichten, auch unter Berücksichtigung der Bedeutung des Sachverständigen in IT-Verfahren. Der zweite Abschnitt beschäftigt sich mit den Unterschieden verschiedener Schiedsverfahrensordnungen sowie dem Rechtsvergleich des Vorgehens vor staatlichen Gerichten in IT-Verfahren in verschiedenen Jurisdiktionen. Dies wird ergänzt durch die Vorstellung des IT-bezogenen Verfahrensrechts in sechs wichtigen internationalen Wirtschaftsstandorten (in englischer Sprache). Ferner ist Ziel der Darstellung die Unterstützung des „Forum Shopping“ in IT-Verfahren, d.h. die Auswahl des Gerichtsstandes insbesondere im internationalen Kontext.

Die Autoren sind ausgewiesene und erfahrene Experten auf dem Gebiet des IT-Rechts bzw. des Verfahrensrechts und der Prozessführung (Litigation) im deutschen und internationalen Kontext.

Inhalt

Konfliktlösung auf nationaler Ebene

  • Einleitung
  • Einteilung von IT-Verfahren
  • Außergerichtliche Verhandlung
  • Mediation
  • Schlichtungsverfahren
  • Schiedsverfahren
  • Alternative Streitbeilegung bei Domainstreitigkeiten
  • Einstweiliges Verfügungsverfahren
  • Hauptsacheverfahren
  • Die Rolle des Gutachters im IT-Verfahren
  • Anspruchsspezifische Strategien

Internationale Aspekte von IT-Streitigkeiten

  • Einleitung
  • Forum Shopping & Discovery
  • Schiedsinstitutionen

International jurisdictions and procedural laws

  • Introduction
  • USA
  • England & Wales
  • India
  • China
  • Russia
  • Brasil
Autoren
Herausgegeben von RA Dr. Thomas Thalhofer. Bearbeitet von RA David Barker, RAin Friederike Maria Fronius, LL.M., RA u. Wirtschaftsmediator Michael Eggert, LL.M., RA Randy Gainer, RA Viktor Gerbutov, RA Matthew Lavy, RAin Jessica Loew, LL.M., RAin Dr. Anke Meier, LL.M., RA Sajai Singh, RA Dr. Thomas Thalhofer, öbuvSV Matthias Uhrig, RAin Dr. Brunela Vieira de Vincenzi, RA Haibin Xue.

„Insgesamt kann das Werk nur – insbesondere aufgrund seiner Fokussierung auf die pro-zessuale Praxis – als gelungen bezeichnet werden und stellt eine sinnvolle Ergänzung zur be-reits vorhandenen Literatur zum allgemeinen Prozessrecht und dem Prozessrecht im Gewerb-lichen Rechtsschutz dar.“
RA Thorsten Beyerlein, Mannheim Mitteilungen der deutschen Patentanwälte 3/2013

„Insgesamt ist dem Herausgeber und seinem Autorenteam ein Werk gelungen, das bei Anwälten, die auf das IT-Recht fokussiert sind, nicht fehlen darf. Der Versuch, die Lücke an Literatur zu Rechtsstreitigkeiten speziell im Bereich des IT-Rechts zu schließen ist Thalhofer in ganzem Umfang gelungen. Das Buch ist daher jedem zu empfehlen, der sich in konzentrierter Form mit der Materie der Litigation im Bereich des IT-Rechts auseinander setzen möchte.“
RAin Michaela Witzel, LL.M., München CR 7/2013

„Die so geweckten Erwartungen werden vollauf erfüllt. Ein besonderes Highlight des Werks ist der internationale Teil. Alles in allem ist das Werk bereits als Abhandlung über IT-Prozesse sehr zu empfehlen.“
RA Dr. Stephan T. Meyer, LL.M. (Columbia), München DAJV 1/2013