Warenkorb (0)
Es befinden sich keine Artikel im Warenkorb
Optionaler Banner (120 x 600)
Endres

Mehrwertsteuergruppe nach Art. 11 MwStSystRL

Entwicklung einer Gruppenbesteuerung in Deutschland
Schriften zum Umsatzsteuerrecht
2016, Bd. 030, 303 Seiten, broschiert, Dissertation, 14,5 x 21cm
ISBN  978-3-504-62230-5
69,80 €

Mehrwertsteuergruppe nach Art. 11 MwStSystRL

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es in voller Größe zu sehen.

Verkleinern
Vergrößern
Dieses Buch zeigt die unionsrechtlichen Vorgaben für die Mehrwertsteuergruppe nach Art. 11 MwStSystRL auf. Die Bearbeitung der Thematik basiert auf der europäischen Perspektive: Die tatbestandlichen Voraussetzungen und auch die Rechtsfolgen des Art. 11 MwStSystRL werden umfassend erarbeitet und mit Blick auf die gesetzliche Ausgestaltung in § 2 Abs. 2 Nr. 2 UStG geprüft. Auf dieser Grundlage wird eine Gruppenbesteuerung in Deutschland entworfen, um das konzeptionelle Spannungsverhältnis zwischen Art. 11 MwStSystRL und § 2 Abs. 2 Nr. 2 UStG zu lösen.

Das Werk ist nicht nur theoretisch von Bedeutung, sondern im Hinblick auf die jüngst ergangenen Entscheidungen des EuGH in den Rechtssachen Skandia America sowie Larentia + Minerva und Marenave von höchster Praxisrelevanz. Ein fundiertes Verständnis von Art. 11 MwStSystRL und von dessen unionsrechtskonformer Anwendung im nationalen Recht hat nun in der deutschen Praxis eine besondere Aktualität. Neben konkreten Handlungsempfehlungen de lege lata und praktischen Hinweisen bietet die Arbeit auch eine Diskussionsgrundlage für eine in Deutschland zukünftig notwendige unionsrechtskonforme Ausgestaltung der umsatzsteuerlichen Gruppenbesteuerung.
Autoren
Von (Verfasser) Dr. Daniela Endres.