Warenkorb (0)
Es befinden sich keine Artikel im Warenkorb
Optionaler Banner (120 x 600)
Eidenmüller/Wagner (Hrsg.)

Mediationsrecht

2015, 527 Seiten, gebunden, Handbuch, 16 x 24cm
ISBN  978-3-504-47135-4
69,80 €

Mediationsrecht

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es in voller Größe zu sehen.

Verkleinern
Vergrößern

Die Mediation gewinnt als Instrument der außergerichtlichen Streitbeilegung immer mehr an Bedeutung – nicht erst seit Inkrafttreten des Mediationsgesetzes. In diesem Werk werden, dem typischen Ablauf eines Mediationsverfahrens folgend, sämtliche Rechtsfragen der Mediation analysiert und beantwortet. Dabei werden die einschlägigen Regelungen des Mediationsgesetzes kommentierend erläutert.

Ausführlich behandelt werden

  • die vertraglichen Grundlagen eines Mediationsverfahrens,
  • die verschiedenen Wege in die Mediation sowie deren unterschiedliche Formen,
  • die Rechtsstellung des Mediators,
  • die Stadien eines Mediationsverfahrens,
  • die Abschlussvereinbarung, insbesondere der Mediationsvergleich,
  • die Vertraulichkeit der Mediation,
  • das Güterichterverfahren,
  • hybride Verfahren alternativer Streitbeilegung, außerdem
  • die Kosten eines Mediationsverfahrens und schließlich
  • Mediationsverfahren mit Auslandsberührung

Bei den Herausgebern und Autoren handelt es sich um hervorragende Experten, die sowohl als Praktiker (Mediatoren, Güterichter, Rechtsanwälte) und Wissenschaftler als auch als Entwickler und Trainer von Ausbildungsangeboten über jahrelange Mediationserfahrung verfügen. Einige von ihnen waren Teilnehmer der Expertenkommission zur Vorbereitung des Mediationsgesetzes. Das Mediationsgesetz und der Verordnungsentwurf über Ausund Fortbildung von zertifizierten Mediatoren sind im Anhang abgedruckt.

Autoren
Herausgegeben von Prof. Dr. Horst Eidenmüller, LL.M. (Cambridge), Prof. Dr. Gerhard Wagner, LL.M. (University of Chicago). Bearbeitet von RA Dr. Martin Engel, LL.M. (Stanford), RA Dr. Helge Großerichter, RA Dr. Andreas Hacke, Vors.RiOLG Dr. Thomas Steiner, RA Dr. Holger Thomas, MM.