Warenkorb (0)
Es befinden sich keine Artikel im Warenkorb
Optionaler Banner (120 x 600)
Hommelhoff/Helms (Hrsg.)

Neue Wege in die Europäische Privatgesellschaft

Rechtsfragen der Handelsgesellschaften
2001, Bd. 103, 385 Seiten, broschiert, Tagungsband, 14,5 x 21cm
ISBN  978-3-504-64655-4
49,80 €
Der Band enthält die aktualisierten und überarbeiteten Vorträge einer Expertenrunde zur Europäischen Privatgesellschaft (EPG), die 1999 in Heidelberg tagte. Ziel der hochkarätig besetzten Runde war es, die Diskussion um die EPG voranzutreiben und konkrete Vorschläge für die Umsetzung zu erarbeiten.

Neue Wege in die Europäische Privatgesellschaft

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es in voller Größe zu sehen.

Verkleinern
Vergrößern
Es wird deutlich, dass die Europäische Aktiengesellschaft, deren Statut demnächst verabschiedet wird, nicht in Konkurrenz zur EPG steht, sondern dass beide sich notwendig ergänzen. Namhafte Unternehmensberater schildern das Interesse der Wirtschaft an dieser Gesellschaftsform und die Vorteile gerade für europaweit tätige mittelständische Unternehmen. Anhand konkreter Probleme wird ein Anforderungsprofil erstellt und der wichtigste Inhalt für das Statut einer EPG entwickelt.
Autoren
Herausgegeben von Prof. Dr. Peter Hommelhoff, RA Dr. Dietmar Helms.