Warenkorb (0)
Es befinden sich keine Artikel im Warenkorb
Optionaler Banner (120 x 600)
Hopt/Seibt (Hrsg.)

Schuldverschreibungsrecht

Kommentar – Handbuch – Vertragsmuster
2017, ca. 1888 Seiten, Kommentar, 17 x 24cm
ISBN  978-3-504-43009-2

Verfügbarkeit: Dezember 2016

299,00 €

Schuldverschreibungsrecht

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es in voller Größe zu sehen.

Verkleinern
Vergrößern
Mit dieser erstklassigen Neuerscheinung ergänzt der Verlag Dr. Otto Schmidt sein kapitalmarktrechtliches Programm in der großen "blauen" Kommentarreihe.
Das Werk enthält eine umfassende Darstellung des Schuldverschreibungsrechts (einschließlich seiner internationalen Bezüge), das im Rahmen der Finanzierung von Unternehmen in den letzten Jahren enorm an Bedeutung gewonnen hat - von großen börsennotierten Gesellschaften bis hinein in den Mittelstand.
Es gliedert sich in drei übergeordnete Abschnitte mit unterschiedlichem sachlichem Zugriff, die untereinander eng vernetzt sind:
    Kommentierungen
  • Schuldverschreibungsgesetz (SchVG)
  • § 221 AktG (Spezialvorschrift zu Schuldverschreibungen bei Aktiengesellschaften)
  • Bundesschuldenwesengesetz (BSchuWG)
    Systematische Darstellungen
  • Anleihestrukturen und Anleihebedingungen
  • Prospektrecht, Börsenzulassung und Folgepflichten
  • Aufsichts- und Steuerrecht
  • Rechnungslegung
  • Restrukturierung (außerhalb des SchVG)
  • IPR und Auslandsanleihen
    Vertragsmuster mit Erläuterungen
  • Hauptversammlungs- und Organbeschlüsse
  • Anleihebedingungen
  • Garantieerklärung
  • Übernahmevertrag
Autoren
Herausgegeben von Prof. Dr. Dr. Dr. h.c. mult. Klaus J. Hopt, MCJ, RA Prof. Dr. Christoph H. Seibt, LL.M..