Warenkorb (0)
Es befinden sich keine Artikel im Warenkorb
Optionaler Banner (120 x 600)
Fachinstitut der Steuerberater (Hrsg.)

Steuerberater-Jahrbuch 2003/2004

Zugleich Bericht über den 55. Fachkongress der Steuerberater Köln, 7. und 8.10.2003
Steuerberater-Jahrbuch
2004, Bd. 003, 493 Seiten, broschiert, Tagungsband, 14,5 x 21cm
ISBN  978-3-504-62649-5
78,80 €

Steuerberater-Jahrbuch 2003/2004

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es in voller Größe zu sehen.

Verkleinern
Vergrößern
Richtungsweisende Beiträge für zukunftsorientierte Beratung

Das aktuelle Steuerberater-Jahrbuch 2003/2004

Das Steuerberater-Jahrbuch bietet der Beratungspraxis Jahr für Jahr eine detaillierte Auseinandersetzung mit ausgewählten Themenschwerpunkten. Die in den einzelnen Beiträgen behandelten Fragen zeichnen sich nicht allein durch Aktualität aus, sondern berücksichtigen darüber hinaus auch die grundlegenden und langfristigen Perspektiven.

Das Steuerberater-Jahrbuch 2003/2004 ist sechs Leitthemen gewidmet:

Grundprobleme der Besteuerung und Rechnungslegung
Thiel, Steuergesetzgebung in schwieriger Zeit
Schön, Unternehmensbesteuerung und Europäisches Gemeinschaftsrecht
Ernst, Die Zukunft des handelsrechtlichen Einzelabschlusses

Besteuerung von Personengesellschaften
Wacker, Realteilung einer Personengesellschaft - Überblick und Grundfragen zum Ertragsteuerrecht
Bauer, Teilentgeltliche Unternehmer-Nachfolge im Steuerrecht
Ley, Ausgewählte Fragen und Probleme im Zusammenhang mit Gesellschafterkonten und Ergänzungsbilanzen

Internationale Besteuerung
Prinz, Fortentwicklung der Gesellschafter-fremdfinanzierung nach § 8a KStG
Thömmes, Aktuelle Fragen zur Gewinnrealisierung bei grenzüberschreitender Tätigkeit

Bilanzsteuerrecht
Wendt, Passivierungsaufschub nach § 5 Abs. 2a EStG
Neumann, Die jüngere höchstrichterliche Rechtsprechung zu Frage der Gewinnermittlung aus dem Blickwinkel der Finanzverwaltung
Günkel, Ausgewählte Probleme zum Bilanzsteuerrecht

Besteuerung von Kapitalgesellschaften
Buciek, Steuerliche Beurteilung von Tantiemevereinbarungen mit Gesellschafter-Geschäftsführern
Lempenau, Die vermögensverwaltende Holding im In- und Ausland - ein Missbrauch?
Beinert, Nutzungseinlage als Gestaltungsinstrument im Halbeinkünfteverfahren

Rechts- und Steuerfragen bei freiberuflicher Tätigkeit
Kempermann, Abgrenzung zwischen freiberuflicher und gewerblicher Tätigkeit unter besonderer Berücksichtigung von Rechtsanwälten, Steuerberatern und Wirtschaftsprüfern
Strahl, Unternehmensnachfolge bei Freiberuflern - steuerliche Probleme und Gestaltungswege
Gotthardt, Rechtsformwahl bei freiberuflicher Tätigkeit
Autoren
Herausgegeben von StB und WP Prof. Dr. Norbert Herzig, StB und WP Dipl.-Kfm. Manfred Günkel, StB Dr. Dr. Ursula Niemann.