Warenkorb (0)
Es befinden sich keine Artikel im Warenkorb
Optionaler Banner (120 x 600)
Hellio/Thill

Steuern in Frankreich

mit kostenlosem Nachtrag
2. Auflage, 2002, 348 Seiten, gebunden, Monographie / Praxisbuch / Ratgeber, 16 x 24cm
ISBN  978-3-504-26102-3
64,80 €
Die Autoren geben einen Überblick über das französische Steuersystem, insbesondere über die wichtigsten in Frankreich erhobenen Steuern, den Aufbau der Finanzverwaltung und die Steuerrechtsquellen.

Steuern in Frankreich

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es in voller Größe zu sehen.

Verkleinern
Vergrößern
In den drei Hauptteilen des Handbuchs werden ausführlich die direkten Steuern in Frankreich, die französische Umsatzsteuer sowie Register- und Stempelsteuern behandelt. Bei den direkten Steuern liegen die Schwerpunkte der Darstellung auf der französischen Einkommen- und Körperschaftsteuer sowie auf der Besteuerung der Einkünfte aus Kapitalvermögen, auf der Besteuerung von Personengesellschaften und auf dem Umwandlungssteuerrecht. Abgerundet wird dieser Teil durch die Darstellung des steuerlichen Verfahrens (Ermittlung, Festsetzung und Erhebung) sowie den Rechtsschutz in Steuersachen. Ebenso ausführlich wie das nationale französische Steuerrecht wird das DBA Deutschland – Frankreich aus französischer Anwendungssicht erörtert. Das Werk berücksichtigt das ab dem 1.1.2002 in Frankreich anzuwendende Steuerrecht, der Nachtrag behandelt die seither eingetretenen Rechtsänderungen bis zum Februar 2005.

Zu diesem Werk wird ein kostenloser Nachtrag als PDF-Datei zum Download angeboten. (Stand: 2005)
Autoren
Von (Verfasser) RA François Hellio, RA Pierre-Sébastien Thill.