Warenkorb (0)
Es befinden sich keine Artikel im Warenkorb
Optionaler Banner (120 x 600)
Stadie

Umsatzsteuergesetz

Kommentar
3. Auflage, 2015, 1776 Seiten, gebunden, Kommentar, 16 x 24cm
ISBN  978-3-504-24329-6
169,00 €

Umsatzsteuergesetz

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es in voller Größe zu sehen.

Verkleinern
Vergrößern

Dieser UStG-Kommentar versteht sich als klassisches Erläuterungswerk. Die aktuelle Rechtsprechung und Verwaltungsauffassung wird nicht nur zusammengetragen, sondern darüber hinaus vom Verfasser in wissenschaftlicher Unabhängigkeit stets der kritischen Betrachtung unterzogen. Schwächen sog. herrschender Meinungen und tradierter, unreflektierter Auffassungen werden „gnadenlos“ aufgezeigt. Das geht nur, wenn die Systematik und die dogmatischen Grundlagen des Umsatzsteuerrechts dargestellt werden. Sie prägen die Kommentierungen und ermöglichen es dem anspruchsvollen Berater, den kritischen Blick zu schärfen und Antworten auf ungeklärte Fragen zu finden.

Vorschriften von erheblicher Bedeutung und insbesondere solche, zu denen unterschiedliche Auffassungen bestehen, werden in der gebotenen Breite und Tiefe betrachtet. Gegenüber der Vorauflage sind die Erläuterungen wesentlicher Vorschriften erneut erheblich erweitert worden. Selbstverständlich erfahren auch die einschlägigen EU-Richtlinien-Vorgaben in ihrer Auslegung durch den EuGH die erforderliche Beachtung.

Das Werk stammt vollständig aus der Feder eines Verfassers. Schon das macht das Werk einzigartig. Es ist aus einem Guss, alle Erläuterungen zu den verschiedenen Paragraphen sind aufeinander abgestimmt. Außergewöhnlich viele Verweisungen zeigen dem Leser die thematischen und systematischen Zusammenhänge auf und verknüpfen die Einzelkommentierungen. Dabei werden auch die zivilrechtlichen und insolvenzrechtlichen Bezüge hergestellt. Dieser Kommentar ist in jeder Beziehung auf dem neuesten Stand. Das gilt nicht nur hinsichtlich der durch das AmtshilfeRLUmsG, das sog. Kroatien-StAnpG und das sog. Zollkodex-StAnpG eingetretenen Gesetzesänderungen, sondern auch hinsichtlich der Änderungen der MwSt-DVO und der UStDV.

Das zeichnet den „Stadie, UStG“ aus

  • Kompakt und übersichtlich, klarer Aufbau und detaillierte Gliederung
  • Wissenschaftlich fundiert, meinungsbildend und leicht verständlich
  • Exakt aufeinander abgestimmte Erläuterungen mit guter Vernetzung durch zahlreiche Querverweise
  • Kommentierung auf systematischer und dogmatischer Grundlage und mit Bezügen zu anderen Rechtsgebieten
  • Vollständige Auswertung höchstrichterlicher nationaler und unionsrechtlicher Rechtsprechung
  • Berücksichtigung wichtiger FGEntscheidungen und wichtiger UStAEÄußerungen
  • Kritisch auch gegenüber der herrschenden Meinung, prägnante Argumentation gegen fragliche Rechtsprechung
  • Beachtliche Vielzahl von Detailinformationen
  • Erhebliche Erweiterung der Erläuterungen bedeutsamer Vorschriften gegenüber der Vorauflage
  • Berücksichtigung aller durch das AmtshilfeRLUmsG, das sog. Kroatien- StAnpG und das sog. Zollkodex- StAnpG eingetretenen Rechtsänderungen
Autoren
Verfasst von Prof. Dr. Holger Stadie.