Warenkorb (0)
Es befinden sich keine Artikel im Warenkorb
Optionaler Banner (120 x 600)
Spangenberg, E./Spangenberg, B.

Verhandeln - Auf dem Weg zum freundlichen Ritual

2004, 223 Seiten, broschiert, Monographie / Praxisbuch / Ratgeber, 14,5 x 21cm
ISBN  978-3-935098-08-3
29,80 €

Verhandeln - Auf dem Weg zum freundlichen Ritual

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es in voller Größe zu sehen.

Verkleinern
Vergrößern
Was zeichnet eine gelungene Verhandlung aus? Woran können Verhandlungen scheitern? Welche Fähigkeiten sind uns von Natur aus gegeben, welche Grenzen sind uns gesetzt? Gibt es einen Hebel, mit dem wir den Verlauf einer Verhandlung bestimmen?

Diesen Fragen gehen die Autoren in dem vorliegenden Werk nach. Sie vergleichen Verhandlungen aus unterschiedlichen Zusammenhängen und Kulturen und beschreiben ausgehend davon die Wirksamkeit universeller Prägungen und individueller Verstandesmuster. Eine wesentliche Einsicht ist die, dass allen erfolgreichen Verhandlungen das gleiche Muster, das „freundli -che Ritual zugrunde liegt.

Ziel des Werks ist es, dieses natürliche Ritual im modernen Verhandlungsalltag praktikabel zu machen und den Verhandler für die Vorgaben der menschlichen Natur zu sensibilisieren. Im Vordergrund steht nicht die einseitige Durchsetzung von Interessen, sondern Fairness und sozialer Ausgleich auf beiden Seiten. Der Ablauf einer Verhandlung wird schrittweise unter Einbeziehung zahlreicher Beispiele erläutert, die die Technik veranschaulichen und die praktische Umsetzung erleichtern. Auch dem in Konfliktfällen erfahrenen Verhandler bietet das Werk wertvolle Anregungen.

Die Autoren verfügen über langjährige Erfahrung als Kommunikationstrainer und Mediatoren im Bereich der Familienmediation.
Autoren
Von (Verfasser) Familienrichter a.D. Ernst Spangenberg, Psychotherapeutin Brigitte Spangenberg.