Warenkorb (0)
Es befinden sich keine Artikel im Warenkorb
Optionaler Banner (120 x 600)
Spindler (Hrsg.)

Vertragsrecht der Internet-Provider

2. Auflage, 2004, 1084 Seiten, gebunden, Handbuch, 16 x 24cm
ISBN  978-3-504-56037-9
98,80 €
Recht und Praxis der Internet-Provider haben sich seit der Vorauflage erheblich weiterentwickelt. Nicht zuletzt die große Schuldrechtsreform hat zahlreiche neue Fragestellungen aufgeworfen.

Vertragsrecht der Internet-Provider

Diesen wird durch die Autoren ebenso Rechnung getragen wie dem neuen Telekommunikationsrecht, das von großem Einfluss auf die Rechtsverhältnisse zwischen den Providern untereinander und gegenüber den Kunden ist und in der Fassung des letzten Regierungsentwurfs bereits weitgehend eingearbeitet ist. In bewährter Weise stellt das Handbuch nach einer ausführlichen Auseinandersetzung mit den rechtlichen Rahmenbedingungen die typischen Vertragsbeziehungen vor, die unter allen in Frage kommenden rechtlichen Aspekten – etwa Vertragsrecht des BGB, Wettbewerbsrecht, AGB-Recht, Verbraucherschutzrecht und Datenschutzrecht – untersucht werden. Neu aufgenommen wurden angesichts ihrer inzwischen großen Bedeutung Kapitel zum Application Service Providing und zu den Auktions- und Plattformverträgen. Unternehmen, die Waren oder Dienstleistungen über das Internet verkaufen, ihre Anwälte und Berater sowie Provider erhalten damit ein Handbuch, das bei allen auftretenden Problemen wertvolle Hilfe bietet und praxisgerechte Lösungen ermöglicht.

Aus dem Inhalt
I. Einführung (Spindler)
II. Rechtliche Rahmenbedingungen für Internet-Provider
1. Vertragstypen von Provider- Verträgen (Schuppert)
2. Privatrecht und öffentlichrechtliche Regulierung (Stögmüller)
3. Verbraucherschutz (Fuchs) III. Internationales Privatrecht der Provider-Verträge (Mankowski)
IV. Vertrag mit dem Endkunden (Spindler)
V. Website-Hosting (Schuppert)
VI. Bereitstellung von Domains (Schuppert)
VII. Content-Einkauf (Schuppert)
VIII. Web-Design-Verträge (Schmidt)
IX. Werbebanner-Verträge (Schuppert)
X. Linking-Verträge (Schuppert)
XI. Application Service Providing (Bettinger/Scheffelt)
XII. Auktions- und Plattformverträge (Cichon)
XIII. Prozessuale Besonderheiten (Pruggmayer)

Zu den Autoren:
Herausgeber und Autoren befassen sich seit langem mit den Rechtsfragen, die durch Internet und E-Commerce aufgeworfen werden. Sie sind vielfach durch Aufsätze und Vorträge hervorgetreten.

Autoren
Herausgegeben von Prof. Dr. Gerald Spindler. Bearbeitet von RA Dr. Torsten Bettinger, RAin Dr. Caroline Cichon, Prof. Dr. Andreas Fuchs, Prof. Dr. Peter Mankowski, RA Steffen Pruggmayer, RA Dr. Michael Scheffelt, RA Markus Schmidt, RA Dr. Stefan Schuppert, Prof. Dr. Gerald Spindler, RA Dr. Thomas Stögmüller.