Warenkorb (0)
Es befinden sich keine Artikel im Warenkorb
Optionaler Banner (120 x 600)
Assmann/Uwe H. Schneider (Hrsg.)

Wertpapierhandelsgesetz

Kommentar
6. neu bearbeitete und erweiterte Auflage, 2012, 2288 Seiten, gebunden, Kommentar, 16 x 24cm
ISBN  978-3-504-40088-0
169,00 €
14 Gesetze in den letzten drei Jahren, 15 neue und 54 geänderte WpHG-Vorschriften

Wertpapierhandelsgesetz

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es in voller Größe zu sehen.

Verkleinern
Vergrößern
Dieser Kommentar zum Wertpapierhandelsgesetz gehört zu den ganz großen Standardwerken im Kapitalmarktrecht und setzt in jeder neuen Auflage Maßstäbe. So auch jetzt wieder in der 6. Auflage, in die sehr viele Rechtsänderungen eingearbeitet werden mussten.

14 Gesetze in den letzten drei Jahren, 15 neue und 54 geänderte WpHG-Vorschriften

Hier ein kleiner Ausschnitt der vielen neuen Gesetze:

  • Anlegerschutz- und Funktionsverbesserungsgesetz
  • Gesetz zur Vorbeugung gegen missbräuchliche Wertpapier- und Derivategeschäfte
  • Gesetz zur Neuregelung der Rechtsverhältnisse bei Schuldverschreibungen aus Gesamtemissionen und zur verbesserten Durchsetzbarkeit von Ansprüchen von Anlegern aus Falschberatung
  • Gesetz zur Stärkung der Finanzmarkt und der Versicherungsaufsicht
  • Gesetz zur Änderung des Einlagensicherungs- und Anlegerentschädigungsgesetzes und anderer Gesetze
  • Gesetz zur Umsetzung der geänderten Bankenrichtlinie und der geänderten Kapitaladäquanzrichtlinie
  • Gesetz zur Fortentwicklung des Pfandbriefrechts
  • Ausführungsgesetz zur EU-Ratingverordnung
  • Bilanzrechtsmodernisierungsgesetz
  • OGAW-IV-Umsetzungsgesetz
  • Gesetz zur Anpassung der Rechtsgrundlagen für die Fortentwicklung des Emissionshandels
  • Gesetz zur Neuregelung energiewirtschaftsrechtlicher Vorschriften
  • Gesetz zur Umsetzung der RL 2010/78/EU im Hinblick auf die Errichtung des Europäischen Finanzaufsichtssystems
  • Gesetz zur Novellierung des Finanzanlagenvermittler- und Vermögensanlagenrechts

Alle neuen Entwicklungen haben die erfahrenen Autoren sinnvoll in das WpHG-Gefüge integriert und meinungsbildend kommentiert.
Das Ergebnis wieder eine echte Pionierarbeit.

Autoren
Herausgegeben von Prof. Dr. Heinz-Dieter Assmann, Prof. Dr. Uwe H. Schneider. Bearbeitet von Prof. Dr. Heinz-Dieter Assmann, LL.M., Dr. Doris Döhmel, WP, RA, StB Dr. Henning Hönsch, Prof. Dr. Ingo Koller, Prof. Dr. Peter O. Mülbert, RA Dr. Sven H. Schneider, LL.M., Prof. Dr. Dr. h.c. Uwe H. Schneider, Prof. Dr. Rolf Sethe, LL.M., Prof. Dr. Joachim Vogel.