Warenkorb (0)
Es befinden sich keine Artikel im Warenkorb
Optionaler Banner (120 x 600)
Jennißen (Hrsg.)

Wohnungseigentumsgesetz

Kommentar
5. neu bearbeitete Auflage, 2017, 1546 Seiten, gebunden, Kommentar, 17 x 24cm
ISBN  978-3-504-45076-2
129,00 €

Wohnungseigentumsgesetz

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es in voller Größe zu sehen.

Verkleinern
Vergrößern

Die Dynamik, die das Wohnungseigentumsrecht in den letzten Jahren entwickelt hat, hat die vierte Auflage des Kommentars schon nach recht kurzer Zeit zunehmend der Veraltung anheimfallen lassen. Vor allem die Gerichte haben in der Zwischenzeit mit wichtigen, teilweise überraschenden neuen Erkenntnissen für Weiterbildungsbedarf gesorgt.

Beispielhaft genannt seien hier nur die Entscheidungen des BGH zur Bezugnahme auf außerhalb des Protokolls befindliche Dokumente bei der Auslegung von Beschlüssen, zur Formfreiheit des dinglichen Vorkaufsrechts, zur Darlehnsaufnahme durch den Verband, zum Immobilienerwerb durch die Eigentümer, zum Thema „Nachzügler“ und Abnahme des Gemeinschaftseigentums, zum Anspruch auf ordnungsgemäße Erstherstellung, zur Vermietung an Touristen, Asylbewerber und Flüchtlinge oder zur Haftung der Wohnungseigentümer bzw. des Verbandes wegen unterlassener oder verzögerter Beschlussfassung.

Die deshalb wiederum bereits nach gut zwei Jahren vorgelegte Neuauflage ermöglichte es, die gesamte relevante neue Rechtsprechung sowie die einschlägige Literatur auf letztem Stand einzuarbeiten und zudem die Erläuterungen weiter zu vertiefen. Das Werk wird damit wieder höchsten Ansprüchen an Aktualität und Verlässlichkeit gerecht.

Autoren
Herausgegeben von RA Dr. Georg Jennißen. Bearbeitet von RiLG Dr. Dr. Andrik Abramenko, Notar Prof. Dr. Dr. Herbert Grziwotz, Notar Dr. Jörn Heinemann, VorsRiLG Dr. Johannes Hogenschurz, RA Dr. Georg Jennißen, Notar Thomas Krause, RiLG Dr. Hendrik Schultzky, VorsRiLG Dr. Martin Suilmann, Notar Prof. Dr. Maximilian Zimmer.