Warenkorb (0)
Es befinden sich keine Artikel im Warenkorb
Optionaler Banner (120 x 600)
Verlag Dr. Otto Schmidt

12. Sommer-Kongress der Centrale für GmbH - 31.08.2018

Aktuelle Entwicklungen im Steuerrecht für Ihre Beratungspraxis
31.08.2018
Köln

Referenten

Tagungsleitung: Prof. Dr. Norbert Neu

Tagungsleitung: Prof. Dr. Norbert Neu

Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, DHPG Dr. Harzem & Partner mbB, Bonn

Referent: Jochen Bürstinghaus

Referent: Jochen Bürstinghaus

Diplom-Finanzwirt, Referat für Unternehmensteuerrecht

Referent: Wolfgang Tausch

Referent: Wolfgang Tausch

Diplom-Finanzwirt, Regierungsdirektor beim Finanzministerium NRW, Düsseldorf

Referent: Meinhard Wittwer

Referent: Meinhard Wittwer

Richter am BFH, München

Themen

  • Maßnahmen zur Reform des Mehrwertsteuersystems
  • Vorsteuerabzug bei der Umsatzsteuer:
    Offene Fragen zur Rechnung
  • Standortbestimmung im grenzüberschreitenden Warenverkehr
  • Aktuelles zur Finanzierung der GmbH und Konsequenzen für die GmbH-Beratung
  • Verlustuntergang nach § 8c und § 8d KStG: Umgang mit laufenden Verfahren; Stolpersteine des BMF-Schreibens
  • Update zu verdeckten Gewinnausschüttungen
  • Aktuelle Rechtsprechung zur Besteuerung von Personengesellschaften

Mitglieder-Forum: Infos unter
www.centrale.de/sommer-kongress.htm

Jetzt buchen

Update zur Besteuerung von Personengesellschaften
Meinhard Wittwer

  • Neues zur Realteilung einer Personengesellschaft
  • Rechtsprechungsentwicklung bei der unentgeltlichen Betriebsumstrukturierung
  • Besonderheiten der atypisch stillen Gesellschaft


Update Kapitalgesellschaften
Jochen Bürstinghaus

  • Verlustuntergang nach § 8c bzw. § 8d KStG:
    · Stand der Verfassungsmäßigkeitsfrage
    · Umgang mit laufenden Verfahren
    · Kommt eine Neuregelung für Altfälle?
    · Problempunkte des neuen BMF-Schreibens vom 28.11.2017 zu § 8c KStG
    · Verfahrensrechtliche Hindernisse bei § 8d KStG
  • Aktuelles zu verdeckten Gewinnausschüttungen:
    · vGA als Folge einer Umwandlung
    · vGA bei Pensionsbezug und fortgesetzter beruflicher Tätigkeit
    · Pensionsausgleich für Weiterbeschäftigung im Rentenalter als vGA


Aktuelle Entwicklungen in der Umsatzsteuer

Wolfgang Tausch

  • Gesetzgebung:
    · Stand der Umsetzung „Endgültiges Mehrwertsteuersystem – Sofortmaßnahmen“
    · Nationale Reformmaßnahmen – JStG 2019?
  • Leistungsinhalte richtig navigieren: Leistungsumfang, Leistungsaustausch, FolgewirkungGrenzüberschreitender Warenverkehr: Standortbestimmung aus Sicht von Rechtsprechung und Verwaltung
  • Bedeutung der Rechnung für den Vorsteuerabzug: Mehr Fragen als Antworten
  • Besteuerungsregime: Reformbedarf bei der Umsatzbesteuerung von Reiseveranstaltern und Landwirten
  • Organschaft – Plädoyer: Grundlegende Reform für mehr Rechtssicherheit


Finanzierung der GmbH

Prof. Dr. Norbert Neu

  • Steuerfreiheit von Sanierungsgewinnen: Die Antwort des Gesetzgebers und der Finanzverwaltung auf die Rechtsprechung des BFH – und umgekehrt!
  • Geänderte Rechtsprechung zu eigenkapitalersetzenden Finanzierungshilfen und Übergangsregelung
  • BFH-Vorlage zum Gestaltungsmissbrauch bei Gesellschaftereinlagen „in letzter Minute“
  • Neue BFH-Rechtsprechung zu Darlehensverlusten
  • BFH und Finanzverwaltung zu Gesellschafterdarlehen in der Liquidation
  • Die Zukunft der Abgeltungsteuer

Hotel Maritim Köln
Heumarkt 20, 50667 Köln
Tel.: +49 221 2027-0

Normalpreis: 690,– €
Centrale-Mitglieder zahlen nur 95,– € Tagungspauschale!
jeweils zzgl. 19% USt., inkl. Arbeitsunterlage, Tagungsgetränke und Mittagessen.

Teilnahmebescheinigung
Sie erhalten eine Teilnahmebescheinigung über 6 Zeitstunden zum Nachweis Ihrer Fortbildung gem. § 15 FAO.

Zimmerreservierungen
Für Teilnehmer steht ein begrenztes Zimmerkontingent (EZ/ÜF 149,– € / DZ/ÜF 188,– €) zur Verfügung. Reservierung unter Tel. +49 221 2027-849 direkt im Tagungshotel; Meldefrist im Hotel: 01.08.2018

Tagungsleitung:

Prof. Dr. Norbert Neu
Wirtschaftsprüfer, Steuerberater,
DHPG Dr. Harzem & Partner mbB, Bonn


Referenten:

Jochen Bürstinghaus
Diplom-Finanzwirt, Referat für Unternehmensteuerrecht,
Oberfinanzdirektion NRW, Köln

Wolfgang Tausch

Diplom-Finanzwirt, Regierungsdirektor beim Finanzministerium NRW, Düsseldorf

Meinhard Wittwer

Richter am BFH, München


Von: 113,05 €

An: 113,05 €

Preis wie konfiguriert: 0,00 € inkl. gesetzl. USt.

Bitte wählen Sie aus:

  • 95,00 €  (zzgl. gesetzl. USt.)
    für Mitglieder der Centrale für GmbH

  • 690,00 €  (zzgl. gesetzl. USt.)

* Pflichtfelder