Bannerbild: Verlag Dr. Otto Schmidt

Der Verlag Dr. Otto Schmidt

Der multimediale Fachverlag für Informationen aus Recht, Wirtschaft, Steuern

Medien ändern sich – Kompetenz bleibt! Otto Schmidt ist seit über 110 Jahren ein führender Anbieter von Fachmedien für Rechtsanwälte, Steuerberater und Wirtschaftsprüfer – die wir erfolgreich mit Qualität begeistern. Im Steuerrecht, Wirtschaftsrecht, Gesellschaftsrecht und Zivilrecht bieten wir neben den modernen juristischen Datenbanken klassische Medien wie Zeitschriften, Bücher und Loseblattwerke, ebenso ein großes Fortbildungsprogramm mit Angeboten wie Blended Learning und Online-Seminaren.

Die Datenbank Otto Schmidt online bietet zahlreiche Beratermodule mit Premiumwerken aus dem Verlagsprogramm. Hierzu gehören über 700 Buchtitel, rund 30 Fachzeitschriften (inkl. Apps) und 40 Loseblattwerke sowie eine Vielzahl aktueller Seminare und Tagungen in unterschiedlichen Bereichen. Außerdem stellt Otto Schmidt seine digitalen Inhalte als Teil der Juris-Allianz in der Online-Datenbank Juris bereit. Der Verlag ist Inhaber des Fachinformationsdienstleisters Sack Fachmedien. Geschäftsführender Gesellschafter ist Prof. Dr. Felix Hey.


Mehr erfahren

Aktuelle News

18.01.2021
Zur Möglichkeit einer weiteren Erhöhung der Miete auf Grundlage der umlegbaren Modernisierungskosten
BGH online

Die Möglichkeit einer (weiteren) Erhöhung der Miete auf Grundlage der umlegbaren Modernisierungskosten nach § 559 BGB a.F. ist einem Vermieter, der im Anschluss an die Durchführung einer Modernisierungsmaßnahme die Miete zunächst auf Grundlage der ortsüblichen Vergleichsmiete für den modernisierten Wohnraum nach §§ 558 ff. BGB erhöht hat, nicht verwehrt. Allerdings ist in diesem Fall der - nachfolgend geltend gemachte - Modernisierungszuschlag der Höhe nach begrenzt auf die Differenz zwischen dem allein nach § 559 Abs. 1 BGB a.F. möglichen Erhöhungsbetrag und dem Betrag, um den die Miete bereits zuvor nach §§ 558 ff. BGB heraufgesetzt wurde, so dass die beiden Mieterhöhungen in der Summe den Betrag, den der Vermieter bei einer allein auf § 559 BGB a.F. gestützten Mieterhöhung verlangen könnte, nicht übersteigen.

Weiterlesen Zur News-Übersicht

Neu! Aktuelles im Shop

Ansicht: Beratermodul Otto Schmidt Insolvenzrecht
Beratermodul
Beratermodul Otto Schmidt Insolvenzrecht

Inklusive Selbststudium nach § 15 FAO: Wann immer es zeitlich passt: Für Fachanwälte bietet das Beratermodul Beiträge zum Selbststudium mit Lernerfolgskontrolle und Fortbildungszertifikat.

Ansicht: Einkommensteuergesetz
Kommentar
Einkommensteuergesetz

180,00 € Inkl. MwSt.

Ansicht: FamFG
Gesetz über das Verfahren in Familiensachen und in den Angelegenheiten der freiwilligen Gerichtsbarkeit
FamFG

159,00 € Inkl. MwSt.

Ansicht: GmbH-Gesetz
Kommentar
GmbH-Gesetz

139,00 € Inkl. MwSt.

Ansicht: WEG-Reform 2020
Das Wohnungseigentumsrecht nach dem WEMoG
WEG-Reform 2020

49,80 € Inkl. MwSt.

Seminare Die nächsten Termine

Grafik: Seminarleiter und Tafel.
Webinar
Webinar-Reihe: WEG (Teil 3: Erhaltung und bauliche Veränderung in der WEG)

Das Seminar behandelt Erhaltung und bauliche Veränderung in der WEG im Überblick und gibt praktische Hinweise zur Gestaltung und Beschlussfassung.

Termin:
22. Januar 2021
Online

Grafik: Seminarleiter und Tafel.
Tagung
Kölner Tage Erbschaftsteuer 2021

Termin: 29. Januar 2021 Köln

Grafik: Seminarleiter und Tafel.
Webinar
Steuern und Beratung in Krise und Insolvenz (Teil 1/3)

Termin: 5. Februar 2021 Online

Grafik: Seminarleiter und Tafel.
Webinar
Steuern und Beratung in Krise und Insolvenz (Teil 2/3)

Termin: 8. Februar 2021 Online

Grafik: Seminarleiter und Tafel.
Webinar
Steuern und Beratung in Krise und Insolvenz (Teil 3/3)

Termin: 9. Februar 2021 Online