Warenkorb (0)
Es befinden sich keine Artikel im Warenkorb
Optionaler Banner (120 x 600)
 

AO-Steuerberater - AOStB (Probeabo)

Informationsdienst zu Steuerverfahren, Betriebsprüfung, Rechtsschutz nach AO/FGO, Steuerstrafrecht
ISSN  1617-2272
3 Ausgaben + 3 Monate Testzugang zum Beratermodul aostb und zur Zeitschriften-App kostenlos. Erfolgt nach Erhalt des letzten Heftes keine Abbestellung, wird das Probeabo automatisch als berechnetes Jahresabonnement fortgesetzt. Kündigungsfrist: 6 Wochen zum Jahresende.
0,00 €

Jahresbezugspreis 2019: 226,- € (inkl. MwSt.)
Versandkosten (jährlich): Inland: 17,50 € (inkl. MwSt), Ausland: 29,50 €

Online-Angebot zum Print-Abo:
Beratermodul aostb:
- Archiv des AO-StB
- Mit Beiträgen zum Selbststudium und Lernerfolgskontrolle nach § 15 FAO
- Lippross/Seibel, Basiskommentar Steuerrecht
- Braun/Günther, Das Steuerhandbuch
- Verwaltungserlasse; Entscheidungen im Volltext; Gesetzestexte
- Mit Beiträgen zum Selbststudium und Lernerfolgskontrolle nach § 15 FAO: www.otto-schmidt.de/15fao/

Zeitschriften-App verfügbar

zu den Einzelheften

zu den Einbanddecken

AO-Steuerberater - AOStB (Probeabo)

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es in voller Größe zu sehen.

Verkleinern
Vergrößern

Schneller und vollständiger Überblick über das gesamte steuerliche Verfahrensrecht. Mit Handlungsempfehlungen, Gestaltungsempfehlungen und Formulierungsempfehlungen. Mit Beiträgen zum Selbststudium nach § 15 FAO.

Die Zeitschrift

Der "AO-Steuerberater" (AO-StB) gibt einen schnellen und vollständigen Überblick über das gesamte steuerliche Verfahrensrecht - d.h. Steuerverfahren, Betriebsprüfung, Rechtsschutz nach AO, FGO und Steuerstrafrecht. Jeder Beitrag kommt direkt auf den Punkt und enthält konkrete strategische Tipps für Ihre tägliche Beratungspraxis - so ersparen Sie sich mühsame Recherchen und Interpretationen. Dabei führt Sie der strukturierte Aufbau der Zeitschrift schnell zum gesuchten Thema.

Das Berater-Konzept: Ausgewiesene Experten aus einem bewährten Autorenteam stellen in "Kurzanalysen mit Beraterhinweis" für die Praxis bedeutsame Entscheidungen sowie Verwaltungsanweisungen im Steuerrecht in ihren Kernaussagen und praktischen Konsequenzen dar und liefern konkrete Beraterhinweise für die praktische Umsetzung. Die "Beiträge für die Beratungspraxis" greifen aktuelle und gängige Probleme aus der verfahrensrechtlichen Beratungspraxis auf. Mit Handlungs-, Gestaltungs- und Formulierungsempfehlungen praxisorientiert aufbereitet - so wie Sie es im Beratungsalltag brauchen!

Die (integrierte) Datenbank

Mit dem integrierten Beratermodul aostb erhalten Sie als Abonnent des AO-Steuerberaters exklusiven Zugang

  • zum Zeitschriften-Archiv des AO-StB sowie
  • vollen Zugriff auf das Archiv der Steuerberater-Woche bis 2015.

Ihr Zusatznutzen: Das Beratermodul aostb enthält zusätzlich:

  • den Basiskommentar Steuerrecht von Lippross/Seibel,
  • ein Steuer-Handbuch in ABC-Form,
  • Verwaltungserlasse (umfassend und sachorientiert verknüpft)
  • Entscheidungen im Volltext (umfassend),
  • Gesetzestexte zum Steuer- und berufsrelevanten Wirtschaftsrecht.

Ihre Vorteile

  • schnelle, zeitsparende, zuverlässige und auf das Wesentliche beschränkte Information,
  • Verlinkung aller Inhalte zur praktischen Online-Recherche,
  • ständige Aktualisierung, das Beratermodul ist im Zeitschriften-Abonnement enthalten.

Weitere Zeitschriften
Der "AO-Steuerberater" bietet zusammen mit dem "Erbschaft-Steuerberater", dem "Ertrag-Steuerberater", dem "GmbH-Steuerberater" sowie dem "Umsatz-Steuerberater", die konzeptionell ähnlich sind, ein ideales Steuer-Informationssystem für alle praktisch wichtigen Steuerfragen.

Erscheinungsweise:
1 x monatlich am 20.

Herausgeber/Autoren:
Fachbeirat: RA/FAStR Thomas Carlé, M.B.L.-HSG, RA/ FAStR/StB Ingo Heuel, RiBFH Prof. Dr. Gregor Nöcker, RA/MR a.D. Hans-Peter Schmieszek

Homepage:
www.aostb.de

Nachbezug früherer Jahrgänge:
Gebundene Jahrgänge dieser Zeitschrift sind ausschließlich über die Schmidt Periodicals GmbH zu beziehen. Bitte richten Sie alle Bestellungen und Anfragen zu gebundenen Jahrgängen an:
Schmidt Periodicals GmbH
Dettendorf Römerring 12
83075 Bad Feilnbach
Tel: 08064 221
Fax: 08064 557
E-Mail: schmidt@periodicals.com
www.periodicals.com

Heft 11/2019

Aktuelles

Günther, Karl-Heinz, Erneute Änderung des Anwendungserlasses zur Abgabenordnung, AO-StB 2019, 329

Günther, Karl-Heinz, Fristverlängerung bei der Umstellung von Registrierkassen, AO-StB 2019, 329

Günther, Karl-Heinz, Unverhältnismäßigkeit der Aufrechterhaltung des Insolvenzantrags bei Gesamtbereinigung der Schuldsituation, AO-StB 2019, 329

Günther, Karl-Heinz, Gemeinnützigkeit von Dialysevereinen, AO-StB 2019, 329-330

Kurzanalysen mit Beraterhinweis

Rechtsprechung

BFH v. 26.6.2019 - II R 58/15 / Lindwurm, Christof, Inhaltsadressat der gesonderten und einheitlichen Feststellung des Grundbesitzwerts – Keine Feststellungsverjährung bei nichtigem Bescheid, AO-StB 2019, 330-331

BFH v. 4.6.2019 - VII R 16/18 / Schmieszek, Hans-Peter, Keine Beschränkung der Erbenhaftung nach § 2059 Abs. 1 BGB für Erbschaftsteuerschulden, AO-StB 2019, 331-333

FG München v. 26.7.2019 - 6 K 3189/17 / Gehm, Matthias, Steuerhinterziehung durch Erben, AO-StB 2019, 333-334

BFH v. 30.7.2019 - VIII R 22/16 / Gehm, Matthias, Feststellung von AfA- und AfS-Beträgen gem. § 5 Abs. 1 S. 1 Nr. 1 Buchst. g InvStG 2004, AO-StB 2019, 334-336

BFH v. 25.7.2019 - IV R 47/16 / Weiss, Martin, Zur Anwendung von § 3 Nr. 40, § 3c Abs. 2 EStG im Feststellungsverfahren (“Netto-/Bruttofeststellung“), AO-StB 2019, 336-337

BFH v. 17.7.2019 - II B 35 - 37/18 / Steinhauff, Dieter, Keine Verletzung der richterlichen Hinweispflicht, AO-StB 2019, 337-339

BFH v. 24.7.2019 - VII B 65/19 / Uhländer, Christoph, Rechtsstreit gegen einen Duldungsbescheid des FA nach Eröffnung des Insolvenzverfahrens, AO-StB 2019, 339-340

Verwaltung

FinMin. NRW v. 28.6.2019 - S 0351 / Günther, Karl-Heinz, Begriff des groben Verschuldens i.S.d. § 173 Abs. 1 Nr. 2 AO, AO-StB 2019, 340-341

Beiträge für die Beratungspraxis

Borgdorf, Reinold, Aktuelle Rechtsprechung zum Verfahrensrecht, AO-StB 2019, 341-345

Als Fortsetzung der Rechtsprechungsübersicht in AO-StB Heft 7/2019 werden wiederum praxisrelevante Entscheidungen der Finanzgerichte neben bislang noch nicht besprochenen Entscheidungen des BFH vorgestellt. Die Entscheidungen betreffen einen Zeitraum von Mai bis September 2019 und behandeln u.a. die Themen Rechtsweg, Gemeinnützigkeit, Einspruch gegen Zinsbescheid, Klagebefugnis, Wiedereinsetzung, Akteneinsicht, Revisionszulassung, Kostenentscheidung und einstweiliger Rechtsschutz.

Friedrich, Armin, Zeitenwende bei der Akteneinsicht im Finanzamt, AO-StB 2019, 345-347

Bisher stand den Beteiligten in einem laufenden Besteuerungsverfahren kein Anspruch auf Einsicht in die betreffenden Akten zu. Zwei Entscheidungen des FG des Saarlandes und des EuGH zeigen, dass den Beteiligten nunmehr durch die DSGVO und die Ausprägung des unionsrechtlichen Grundsatzes der Wahrung der Verteidigerrechte im Normalfall ein Recht auf Akteneinsicht im finanzamtlichen Verwaltungsverfahren zusteht, ohne dass der Behörde ein Ermessensspielraum zukommt.

Haverkamp, Lars H. / Meinert, Sara, Anfechtbarkeit von Prüferanfragen und sonstigen Auskunfts- und Vorlageverlangen, AO-StB 2019, 347-352

Hält der Steuerpflichtige eine Maßnahme der Finanzverwaltung für rechtswidrig, ist für sein weiteres Vorgehen die oft schwierige Frage von Bedeutung, ob das Verwaltungshandeln ein Verwaltungsakt oder ein Realakt ist. Diese Abgrenzungsfrage stellt sich im Betriebsprüfungsverfahren konkret für Prüferanfragen. Die Frage der Anfechtbarkeit war zuletzt Gegenstand des BFH-Beschlusses vom 11.12.2018 – XI B 123/17, der eine Weiterentwicklung des Rechtsschutzes für die Steuerpflichtigen bedeutet.

Literaturempfehlungen

Steinhauff, Dieter, Der Anwendungsbereich des § 175b AO, AO-StB 2019, 352-354

Steinhauff, Dieter, Die Haftung für Steuerschulden nach privatrechtlichen Normen, AO-StB 2019, 354-355

Service

Neue Definition des Begriffs der Anschaffungskosten in § 17 Abs. 2a EStG, AO-StB 2019, R7

Rumpfgeschäftsjahr und Organschaft, AO-StB 2019, R7

Vorteilhafte Steuergestaltungen bei vermieteten Grundstücken des Privatvermögens – Teil I, AO-StB 2019, R7

“Holding 2018“ – Bestandsaufnahme zur neueren Rechtsprechung des EuGH zu Anteilsumsätzen (Teil II), AO-StB 2019, R7

“Holding 2018“ – Bestandsaufnahme zur neueren Rechtsprechung des EuGH zu Anteilsumsätzen (Teil III), AO-StB 2019, R7

Aktuelle Entwicklungen im internationalen Steuerrecht, Teil I und II, AO-StB 2019, R7-R8

GmbH: Folgebeschlussfassungen während anhängigen Anfechtungsprozesses, AO-StB 2019, R8

Abgrenzung laufender Gewinn und begünstigter Aufgabegewinn, AO-StB 2019, R8

Der neue Realteilungserlass, Teil 2, AO-StB 2019, R8

ErbStR-E 2019: Offene Fragen und Empfehlungen im Zusammenhang mit der Lohnsummenregelung – Teil II, AO-StB 2019, R8

Berücksichtigung von Aufwendungen für Pflege- und Betreuungsleistungen sowie Heimunterbringung; Alters- sowie behinderungs- oder krankheitsbedingte Unterbringung in einem Alten- und Pflegeheim, AO-StB 2019, R8