Dienstbühl

Clankriminalität

Phänomen - Ausmaß - Bekämpfung
Clankriminalität
Buch C.F. Müller Verlag

Online erhältlich in diesen juris Produkten:
juris Polizeibehörden

ISBN 978-3-7832-0061-4

250 Seiten, 125 X 185 mm, 2021, Lehrbuch / Studienbuch, Buch flexibler Einband
26,00 € inkl. MwSt.
  • Lieferbar
Beschreibung
Das Phänomen Clankriminalität stellt die Sicherheitsbehörden in mehrerlei Hinsicht vor eine Herausforderung, denn Bandbreite und Qualität der Straftaten reichen von professioneller Organisierter Kriminalität bis zu exzessiv ausgetragener Gewalt im öffentlichen Raum. Entsprechend hoch ist das öffentliche Interesse an diesem Thema und entsprechend groß das Politikum. Clankriminalität betrifft längst nicht nur die Polizei, sondern unterschiedliche Behörden. Dabei ist der Begriff "Clan" so unscharf wie umstritten.

Um Clankriminalität entgegenzuwirken, muss man sie zunächst verstehen. Dieses Handbuch klärt wichtige Fragen zum Wesen der Familienclans, der Kriminalität von Mitgliedern und Methoden der Verbrechensbekämpfung durch interbehördliche Kooperationen.
Autoren
Von (Verfasser) Prof. Dr. Dorothee Dienstbühl .
Rezensionen

Abschließend kann eine uneingeschränkte Leseempfehlung für dieses Buch sowohl für das Studium und die Aus- und Fortbildung der Polizei als auch für Personen, die beruflich mit dem Kontext von Clankriminalität befasst sind, mit dem Hinweis auf einen deutlichen Mehrwert an Erkenntnisgewinn ausgesprochen werden.
Torsten Meintz in: SIAK-Journal 3/2021

Hier liegt also ein sehr empfehlenswertes Buch, das mit einem multidisziplinären Ansatz ein aktuelles sicherheitsrelevantes Phänomen analysiert und Bekämpfungs- wie Präventionsansätze ebenso wie Forschungsbedarf beschreibt, vor. Mit Blick auf die inhaltliche Tiefe, die aus der Phänomenologie abgeleiteten Handlungserfordernisse, die insbesondere aus der issenschaftlichen Begleitung einer besonderen Aufbauorganisation zur Bekämpfung von Clankriminalität resultierende praktische Relevanz und die große Aktualität ist das Preis-Leistungs-Verhältnis des Buches als ausgezeichnet zu bewerten.
Ltd. Kriminaldirektor a. D. Prof. Dr. Ralph Berthel, Frankenberg/Sa, in: Die Polizei 8/2021

Kriminalistische Analysen dürften gerade in solchen Betrachtungen Nutzen für das Verständnis und die Intervention und Prävention bieten. Deutlich muss auch der praktische Nutzen des Buchs für Repression und Prävention hervorgehoben werden.
Prof. Dr. Britta Bannenberg, Gießen, in: Kriminalistik 1/2021

Deutlich muss auch der praktische Nutzen des Buches für Repression und Prävention hervorgehoben werden. Beispiele möglicher Kontrollstrategien werden zahlreich aufgelistet. ... Neben der Sensibilisierung bietet das Buch also auch umsetzbare Gegenmaßnahmen.

Prof. Dr. Britta Bannenberg, Gießen, in: Kriminalistik 1/2021

Hier liegt also ein sehr empfehlenswertes Buch, das mit einem multidisziplinären Ansatz ein aktuelles sicherheitsrelevantes Phänomen analysiert und Bekämpfungs- wie Präventionsansätze ebenso wie Forschungsbedarf beschreibt, vor.

Mit Blick auf die inhaltliche Tiefe, die aus der Phänomenologie abgeleiteten Handlungserfordernisse, die insbesondere aus der wissenschaftlichen Begleitung einer besonderen Aufbauorganisation zur Bekämpfung von Clankriminalität resultierende praktische Relevanz und die große Aktualität ist das Preis-Leistungs-Verhältnis des Buches als ausgezeichnet zu bewerten.

Ltd. Kriminaldirektor a.D. Prof. Ralph Berthel, Frankenberg/Sa., in: Die Polizei 8/2021

26,00 € inkl. MwSt.