Mätzler/Wirth

Todesermittlung

Todesermittlung
Grundlagen und Fälle
Buch C.F. Müller Verlag

ISBN 978-3-7832-0046-1

434 Seiten, 125 X 185 mm, 5., neu bearbeitete und erweiterte Auflage 2016, Lehrbuch / Studienbuch, Buch flexibler Einband
28,99 € inkl. MwSt.
  • Lieferbar
Beschreibung
Mord, Selbsttötung, Unfall oder natürlicher Tod? Dieses Buch hilft dabei, den Sachverhalt am Leichenfundort richtig zu beurteilen, die erforderlichen polizeilichen Maßnahmen zu treffen und Fehler zu vermeiden.

Als Grundlagen werden die strafprozessualen Bestimmungen der Todesermittlung, die Zusammenarbeit mit dem Leichenschauarzt, die kriminalistischen und rechtsmedizinischen Methoden der Identifizierung unbekannter Toter sowie die polizeilichen Ermittlungen bei rechtlich relevanten Todesfällen vom Ersten Angriff bis zur Abschlussentscheidung erläutert.

Der Band zeigt anhand zahlreicher Fälle aus der Praxis die vielfältigen Erscheinungsformen des nichtnatürlichen Todes durch mechanisches Ersticken, scharfe und stumpfe Gewalt, Schuss, Ertrinken, Brand, Unterkühlung, Strom und Vergiftung. Die Beschreibung der Leichenbefunde ist mit Ermittlungshinweisen verbunden, die es ermöglichen sollen, ein Fremdverschulden zu erkennen oder zweifelsfrei auszuschließen.
Autoren
Von (Verfasser) Leitender Kriminaldirektor a.D. Träger des Bundesverdienstkreuzes am Bande Armin Mätzler, Prof. Dr. med. Dr. phil. Ingo Wirth .
28,99 € inkl. MwSt.