Warenkorb (0)
Es befinden sich keine Artikel im Warenkorb
Optionaler Banner (120 x 600)
Kümpel/Mülbert/Früh/Seyfried

Bank- und Kapitalmarktrecht

5. neu bearbeitete Auflage, 2019, ca. 2500 Seiten, gebunden, Handbuch, 160x240 mm
ISBN  978-3-504-40059-0

Verfügbarkeit: Juli 2019

ca. 300,00 €
Diese umfassende Darstellung erschließt alle Bereiche des modernen Bankgeschäfts. Von den rechtlichen Grundfragen bis in die schwierigen Details: Grundlagen und Rechtsrahmen, Bankrecht (Retail und Commercial Banking), Kapitalmarktrecht (Investment Banking).

Bank- und Kapitalmarktrecht

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es in voller Größe zu sehen.

Verkleinern
Vergrößern
Das neue Herausgeberteam (ein wissenschaftlicher Bankrechtsspezialist und zwei Chefsyndici aus Großbanken) hat in der Tradition von Professor Dr. Siegfried Kümpel und später dann von Arne Wittig (seinerzeit Chefsyndikus der Deutschen Bank) wiederum ein hochspezialisiertes Autorenteam ausschließlich aus dem Bankensektor verpflichtet, in dem sich wissenschaftliche Tiefe und Praxiserfahrung aufs Beste verbinden. Ohne Banken kein Kapitalmarkt! Neben ihrer klassischen Rolle als Kreditinstitute sind Banken zunehmend einer der wichtigsten Vermittler und Akteure am Kapitalmarkt. Der „Kümpel/Mülbert/Früh/Seyfried“ bietet – und das in einem Band – eine umfassende Darstellung, die alle Bereiche des modernen Bankgeschäfts systematisch erschließt:
  • Grundlagen und Rechtsrahmen
  • Bankrecht (Commercial Banking)
  • Kapitalmarktrecht (Investment Banking)
Wie schon in den Vorauflagen schreitet die Rechtsentwicklung gerade im Bank- und Kapitalmarktrecht ungebrochen dynamisch voran. Ein einzelner Autor konnte und kann ein Werk von dieser Breite und Tiefe heute nicht mehr stemmen. Jeder Autor bearbeitet daher in diesem Werk genau das Thema, mit dem er in der Praxis tagtäglich zu tun hat. Dadurch verbinden sich praktisches Know-how aus erster Hand mit hohem wissenschaftlichen Anspruch zu einer einzigartigen Synthese.

Durch die zunehmende Komplexität und Spezialisierung, ferner eine Europäisierung und Technisierung, kann ein einbändiges Handbuch die Themen nicht bis in alle rechtlichen und technischen Details abbilden. Im Unterschied zum Kommentar-Format bietet aber (nur) das Handbuch einen systematischen Zugriff auf die einzelnen Themenkomplexe, mit der großartigen Leistung einer Verdichtung der rechtlichen Materie unter Berücksichtigung enormen praktischen Know-hows.

Neu in der 5. Auflage
Bankrecht:
  • Neues Bankaufsichtsrecht (Banking Reform Paket, u.a. CRR 2, BRRD 2, CRD IV, TLAC, MREL)
  • Neues Zahlungsdiensterecht (u.a. 2. Zahlungsdienste-RL, ZAG, 4. GwG-ÄndG)
  • Neuerungen in den AGB-Banken/AGB-Sparkassen
  • Neues Wohnimmobilienkreditrecht (u.a. MCD, ImmoKWPLV)
  • Neues Depotrecht
  • Neues Bankbilanzrecht
Kapitalmarktrecht:
  • Neues Wertpapierhandels- und Marktmissbrauchsrecht (u.a. 2. FiMaNoG, MiFIR/MiFID II, MAR)
  • Neues Prospektrecht (u.a. ProspektVO, WpPG)
  • Neues Investmentrecht (u.a. KAGB, OGAW V, AIFM-RL, PRIIP-VO)
  • Neues Aktienrecht (ARUG II)

Inhalt

Das gesamte Bank- und Kapitalmarktrecht - Commercial und Investment Banking - in einem Werk systematisch dargestellt:
  • Mit den aufsichtsrechtlichen und zivilrechtlichen Rahmenbedingungen
  • Mit allen relevanten Produkten und Dienstleistungen
  • Gemäß rechtlicher und technischer Neuerungen grundlegend überarbeitet
  • Auf hohem wissenschaftlichen Niveau und nach praktischer Relevanz
 
Gut gegliedert in einem Band:
Grundlagen und Rechtsrahmen
Commercial Banking
  • Bankmäßige Geschäftsverbindung und Kontoführung
  • Bargeldloser Zahlungsverkehr (Girogeschäft)
  • Kreditgeschäft mit Verbrauchern und Unternehmen
  • Avale, Akkreditive, Inkassi und ausgewählte Formen der Handelsfinanzierung
  • Kreditsicherung
  • Einlagen- und Spargeschäft
Investment Banking
  • Rahmenbedingungen/Grundsätzliches
  • Allgemeines Kapitalmarktverhaltensrecht
  • Verhaltens-, Organisations- und Aufzeichnungspflichten
  • Börsen und andere Handelssysteme
  • Emissionsgeschäft und Investmentgeschäft
  • Effektengeschäft und Depotgeschäft
  • Finanzderivate
  • Beratungsgeschäft M&A
Autoren
Herausgegeben von Prof. Dr. Peter O. Mülbert, RA Prof. Dr. Andreas Früh, RA Dr. Thorsten Seyfried. Bearbeitet von RA Dr. Florian Bauer, LL.M., RA Frieder Bauer, RA Dr. Ulrich Brandt, RAin Sandra Braun, RA Andreas Büchel, RA Dr. Thomas Chromek, Dr. Philipp Federlin, RAin Isabelle Freis-Janik, LL.M., RAin Martina Kern, RAin Andrea Kraft, Christian Kropf, LL.M., RA Dr. Andreas Meyer, Prof. Dr. Peter O. Mülbert, RA Dr. Robert Müller, RA Dr. Mark Oulds, RA Dr. Frank Peterek, RA Dr. Kay Rothenhöfer, RA Michael Seeger, LL.M., RA Julius Seiffert, RA Dr. Stefan Werner, RAin Judith Wittig. Begründet von Prof. Dr. Siegfried Kümpel.