Warenkorb (0)
Es befinden sich keine Artikel im Warenkorb
Optionaler Banner (120 x 600)
 

Beratermodul Otto Schmidt Notare

Die Datenbank für Notare mit den Inhalten der erstklassigen Standardwerke und Fachzeitschriften zum Notarrecht. Inklusive Online-Aktualisierung bei den enthaltenen Kommentaren.

Jetzt 4 Wochen gratis nutzen!

Beratermodul Otto Schmidt Notare

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es in voller Größe zu sehen.

Verkleinern
Vergrößern

Das Beratermodul Notare ist die Datenbank zum Notarrecht und bündelt die Inhalte der erstklassigen Standardwerke und Zeitschriften in Kooperation mit dem IWW Institut zum Notarrecht.

Mit diesem Modul profitieren Sie von der bewährten Aktualität der hochwertigen Inhalte namhafter Autoren. Sie erhalten Rechtssicherheit und Zitierfähigkeit.


EE Erbrecht effektiv
Alle Ausgaben seit 2009
12 Ausgaben/Jahr
          Erbrecht effektiv

Informationsdienst des IWW Instituts EE Erbrecht effektiv: Sie erhalten sofort umsetzbare Lösungen für das gesamte erbrechtliche Spektrum – einschließ­lich der Schnittstellen zum Steuer-, Gesellschafts- und Familienrecht. Enthält konkrete Empfehlungen zur aktuellen Rechtsprechung, Checklisten und Musterformulierungen.



SR Seniorenrecht aktuell
Alle Ausgaben seit 2013
12 Ausgaben/Jahr
          Senioren Recht

Informationsdienst des IWW Instituts SR Seniorenrecht aktuell: Von Elternunterhalt bis Heimrecht. Für den steigenden Beratungsbedarf älterer Mandanten und ihrer Angehö­rigen. Zu den verschie­denen Rechtsgebieten, die Fragen des Alterns betreffen, finden Sie konkrete Lösungen und praktische Arbeitshilfen.


Lerch
Beurkundungsgesetz
Dienstordnung und Richtlinienempfehlungen der BNotK
Kommentar
700 Seiten
          Beurkundungsgesetz

Enthält praktikable Arbeitshilfen und zahlreiche Hinweise, um in Beurkundungsfällen rasch zu belastbaren Lösungen zu gelangen.


SB StiftungsBrief
Alle Ausgaben seit 2009
12 Ausgaben/Jahr
          SB StifungsBrief

Informationsdienst des IWW Instituts SB StiftungsBrief, Steuern Verwaltung Recht: Wer Stiftungen betreut, muss sich auf einem weiten Feld auskennen. Hier finden Sie konkrete Handlungsempfehlun­gen und praktischen Arbeitshilfe zu allen wichtigen Problemstellungen rund um die Stiftungsarbeit.


VB Vereinsbrief
Alle Ausgaben seit 2006
12 Ausgaben/Jahr
          VB Vereinsbrief

Informationsdienst des IWW Instituts VB VereinsBrief: Wer Vereine führt oder berät, muss im „Bermudadreieck“ von Steuer­recht, Gemeinnützigkeitsrecht und BGB-Vereinsrecht immer auf dem Laufenden bleiben. Hier bekommen Sie das Spezialwissen, das Sie brauchen: praxiserprobte Steuergestaltungen und rechtssiche­ren Handlungsempfehlungen.


Lutter/Hommelhoff
GmbH-Gesetz
Kommentar
2.000 Seiten

          GmbH-Gesetz

Unstreitiges zum GmbH-Gesetz wird in gebotener Kürze und offene Fragen in angemessener Tiefe behandelt. Hier finden Sie richtungweisende Lösungen: alles von namhaften Gesellschaftsrechtlern gewohnt verlässlich und präzise verfasst.


Jennißen
Wohnungseigentumsgesetz
Kommentar
1.700 Seiten

          Wohnungseigentumsgesetz

Für WEG-Profis in Anwaltschaft und Notariat. Stellt das Wohnungseigentumsrecht umfassend dar. Die Fülle der Gerichtsentscheidungen ist pointiert und systematisch aufbereitet. Der wichtige § 10 WEG ist neu gefasst und stark erweitert.


Gustavus
Handelsregister-Anmeldungen
500 Seiten
          Handelsregister-Anmeldungen

Wegweiser mit Übersichten und Rechtsprechungs-Leitsätzen zum Registerrecht. Mit mehr als 160 Anmeldefällen. Enthält Musterformulierungen, Muster für Beglaubigungen sowie Bescheinigungen, Gesellschafterlisten und Aufsichtsratslisten.


Langenfeld/Fröhler
Testamentsgestaltung
950 Seiten

          Arbeitsrecht Alterversorgung

Vom Einzel- über das Ehegatten- bis hin zum Unternehmertestament samt Erbvertragsvarianten wird eine Vielzahl verschiedenster Fallkonstellationen detailliert und anschaulich dargestellt. Enthält mehr als 300 Musterformulierungen.


Volltexte zu Gesetzen, Entscheidungen – tagesaktuell


ISBN: 978-3-504-39065-5

Bezugspreis 34,00 € zzgl. MwSt. pro Monat für 3 Nutzer.