Moos

Datenschutz und Datennutzung

Datenschutz und Datennutzung
Verträge, Datenschutzklauseln, Datenschutzerklärungen
Verträge für Datenschutz und Datennutzung professionell gestalten und prüfen

Aktuelle Auflage online in diesem Modul:
Beratermodul Datenschutzrecht

  • Formularbuch der besonderen Art
  • DSGVO, BDSG-neu
  • Kommentierte Vertragsmuster: direkt verwendbar und individuell anpassbar
  • Online: Jetzt zahlreiche, bewährte Formulare mit LAWLIFT bearbeiten!

ISBN 978-3-504-56101-7

3. Auflage 2021, ca. 1400 Seiten, gebunden, 170x240
ca. 140,00 € inkl. MwSt.
  • in Herstellung 2021
Beschreibung

 Mit diesem Formularhandbuch gelingt der Spagat zwischen gesetzlichen Pflichten und unternehmerischen Anforderungen an Datennutzung und Datenschutz im Unternehmen. Das perfekte Werkzeug für Datenschutzbeauftragte, Unternehmensjuristen, Rechtsabteilungen und Rechtsanwälte mit Schwerpunkt im Datenschutzrecht!

  • Über 40 praxiserprobte Musterverträge, Klauseln und Vereinbarungen 
  • Tiefgehend kommentiert, individuell an jede Vertragssituation im Unternehmen anpassbar
  • Alternativformulierungen für die Vertragsprüfung
  • Praktische Anleitungen 
  • Alles Verträge abgestimmt auf BDSG 2018 und DSGVO
  • Hinweise auf weiterführende Literatur und Rechtsprechung
  • Internationaler Rechtsverkehr: Wichtige Vertragsmuster auch in englischer Sprache
  • Als Nachschlagewerk nutzbar

Die sieben Teile des Handbuchs decken alle wichtigen Bereiche des Datenschutzrechts und Datennutzungsrechts ab. Hier finden Praktiker optimale Hilfe bei der Erstellung eigener oder Prüfung vorgelegter Vertragstexte.
 

Teil 1 Verträge zur Datenschutzorganisation
Teil 2 Datenschutzverträge
Teil 3 Datennutzungsverträge
Teil 4 Unternehmensrichtlinien und Betriebsvereinbarungen
Teil 5 Verträge über internationale Datentransfers
Teil 6 Datenschutzklauseln
Teil 7 Datenschutzerklärungen und Einwilligungen
 

Datenschutz-Compliance leicht gemacht

Die Schwerpunkte des Buches bilden die wichtigsten Konstellationen des Datenschutzrechts in praxisgerechter Tiefe ab und helfen bei der Compliance im Datenschutz. 

  • Arbeitsverträge mit einem Datenschutzbeauftragten
  • Übermittlung personenbezogener Daten in Drittländer und EU-Standarddatenschutzklauseln
  • Datenschutz in Unternehmen: Unternehmensrichtlinien, Betriebsvereinbarungen, verbindliche Unternehmensregelungen
  • Datennutzung und Datenüberlassung
  • Umgang mit und Nutzung von personenbezogenen und nicht personenbezogenen Daten
  • Umsetzung von DSGVO und BDSG 2018 in allen Vertragsmustern
  • Beinhaltet viel diskutierte Themen wie Whistleblowing oder EU-US Privacy Shield. Im Buch aufbereitet durch Musterrichtlinien und Musterklauseln

 Dr. Flemming Moos Partner, Fachanwalt für Informationstechnologierecht, Germany Herausgeber und sein aus 27 spezialisierten Expertinnen und Experten bestehendes Autorenteam sind auf das Datenschutzrecht spezialisierte, durch langjährige Praxiserfahrung ausgezeichnete, erfahrene Rechtsanwälte und Juristen. 


Rezensionen zur Vorauflage
 

„Gerade der Bereich Datenschutz ist für Viele noch mit vielen Fragezeichen versehen, sodass ein solches Handbuch auch für das Verständnis der Materie hilfreich sein kann.  Als Erwerber und Leser des Handbuchs kann man, egal ob als Einsteiger oder als Profi, in jedem Fall etwas für die alltägliche Arbeit und den Umgang mit dieser Rechtsmaterie lernen.“
RA und FA GewR Thomas R.M. Sachse (München)
Quelle: MAV-Mitteilungen 11/2018

„Dem Herausgeber und seinen Autoren ist es gelungen, immer wieder benötigte Vereinbarungen zum Datenschutz so zusammenzustellen und zu kommentieren, dass sie effizient eingesetzt werden können. Sie haben dabei thematisch geleichlaufende Klauseln in den verschiedenen Mustern mitunter ausdrücklich unterschiedlich ausgestaltet, was für den interessierten Leser aufschlussreich ist, bei der Nutzung mehrerer Vorlagen als Baukasten aber ggf. einen eigenen Konsistenz-Check erforderlich machen kann. Daneben haben die Verfasser es geschafft, für die kommenden Herausforderungen im vertraglichen Umgang mit personenbezogenen Daten kreative und zielführende Lösungen zu finden und zu erläutern. Die Anschaffung kann daher allen vorbehaltlos empfohlen werden, die Verträge im Bereich des Datenschutzrechts gestalten und prüfen oder Datenschutz-Compliance sicherstellen sollen.“
RA Dr. Jan-Michael Grages (KNPZ Rechtsanwälte, Hamburg)
Quelle: MDR 17/2018

„Die einzelnen Muster zu den Datenschutzerklärungen und Einwilligungserklärungen sind übersichtlich gestaltet und zeigen Möglichkeiten auf, wie dem Transparenzgebot Rechnung getragen werden kann. Die einzelnen Formulierungen werden anhand der gesetzlichen Vorgaben noch detailliert erläutert. […] Insgesamt ist dem Herausgeber, von dem auch einige der Muster (insbesondere zur Auftragsverarbeitung) stammen, und seinem Autorenteam ein Werk gelungen, das nicht nur die Literatur zur DSGVO sehr gut ergänzt, sondern vor allem praktische Arbeitserleichterungen enthält.“
RAin und FAin IT-Recht Michaela Witzel, LL.M. (SSW Schneider Schiffer Weihermüller, München)
Quelle: CR Report 6/2018

Autoren
Herausgegeben von RA/FA IT-Recht Dr. Flemming Moos, Bearbeitet von RA Prof. Dr. Ralf B. Abel, RA Dr. Marian Arning LL.M., RAin Silvia C. Bauer, RA Dr. Ulrich Baumgartner LL.M., RA Thorsten Feldmann LL.M., RA Dr. Axel Freiherr von dem Bussche LL.M., RA Dr. Detlev Gabel, RA Dr. Till Gerhardt, RA Stephan Hansen-Oest, RA Frank Henkel, RAin Britta Hinzpeter LL.M., RA Julian Höppner LL.M., RA Dr. Thomas Jansen, RA Dr. Wulf Kamlah, RA Dr. Markus Lang, RAuN Dr. Sebastian Meyer LL.M., RA/FAIT-Recht Dr. Flemming Moos, Lukas Neff LL.M., RA Jamie Nowak LL.M. Eur., RA Leif Rohwedder, RA Tobias Rothkegel, RA Dr. Daniel Rücker LL.M., RA Adrian Schneider, RA Dr. Martin Soppe, RA Felix Sperling-Fröhlich, RA Dr. Frank Weberndörfer, Ri Dr. Mirko Bange, RA Christoph Zieger.
ca. 140,00 € inkl. MwSt.