Kirchhof/Seer

EStG

Kommentar
EStG
Buch Verlag Dr. Otto Schmidt KG
Der Kommentar bietet eine systematische, konzentrierte und praxisgerechte Kommentierung des Einkommensteuergesetzes (EStG). Kommentiert werden die für den Veranlagungszeitraum 2022 geltenden Vorschriften und die Vorschriften für die laufende Beratung in 2023.
  • jährlich aktuelle Darstellung des schnelllebigen Einkommensteuerrechts
  • Anwendungsempfehlungen, Beratungshilfen, Gestaltungsmaßnahmen
  • komplette Darstellung in einem Band
  • sehr renommierter Herausgeber und hervorragendes Autorenteam aus Richterschaft, Steuerwissenschaft und Finanzverwaltung

ISBN 978-3-504-23105-7

2023, Kommentar
ca. 190,00 € inkl. MwSt.
  • März 2023
Beschreibung

Der Kommentar bietet eine systematische, konzentrierte und praxisgerechte Kommentierung des Einkommensteuergesetzes (EStG). Kommentiert werden die für den Veranlagungszeitraum 2022 geltenden Vorschriften und die Vorschriften für die laufende Beratung in 2023.

Nach den zahlreichen Änderungen im Jahr 2022 u.a. durch das Jahressteuergesetz 2022 und das Vierte Corona-Steuerhilfegesetz, mit dem zusätzliche Investitionsanreize für Unternehmen gesetzt werden, erhält der Benutzer die notwendigen Hinweise und Empfehlungen für eine erfolgreiche Mandantenberatung und Steuergestaltung.

Ausgewertet werden insbesondere höchstrichterliche Rechtsprechung, Verwaltungspraxis und einschlägige Literatur, die für die Beratung vorrangig von Interesse sind. Einzelfälle werden in zahlreichen ABCs bei den jeweiligen Vorschriften nachgewiesen.

Autoren
Herausgegeben von Prof. Dr. Roman Seer., Bearbeitet von RiinFG Dr. Christina Avvento; VorsRiFG a.D. Prof. Dr. Hans-Jochem von Beckerath; RiFG Dr. Sascha Bleschick; RiBFH Walter Bode; MR Dr. Thomas Eisgruber; VorsRiBFH a.D. Prof. Dr. Peter Fischer; VorsRiBFH a.D. Prof. Dr. Dietmar Gosch; Ri Stephan Hamacher; RiBVerfG a.D. Prof. Dr. Dres. h.c. Paul Kirchhof; Prof. Dr. Marcel Krumm; Prof. Dr. Hanno Kube, LL.M.; RiLG Dr. Klaus Liebl; PräsBFH a.D. Prof. Dr. h.c. Rudolf Mellinghoff; RDin Dr. Eva Oertel; RiBFH Dr. Volker Pfirrmann; RiBFH Dr. Jens Reddig; VorsRiFG Dr. Frank Schindler; Prof. Dr. Roman Seer; Prof. Dr. Christian Seiler und VorsRiinFG Martina Stellmacher.
ca. 190,00 € inkl. MwSt.