Roth

Insolvenzsteuerrecht

Insolvenzsteuerrecht
Insolvenzrechtliche Implikationen im Steuerrecht
Buch Verlag Dr. Otto Schmidt KG
Etabliertes Standardwerk zum Insolvenzsteuerrecht aus Sicht eines mit dem Insolvenzrecht und mit dem Steuerrecht erfahrenen Beraters; mit allen neuen Inhalten im Zusammenhang mit der Pandemie Covid-19.

ISBN 978-3-504-20705-2

3. Auflage 2020, 835 Seiten Lexikonformat, gbd.
149,00 € inkl. MwSt.
  • lieferbar
Beschreibung

Die Pandemie Covid-19 hat zu einem starken Anstieg der Insolvenzen geführt. Gleichzeitig gibt es eine Fülle an neuen Gesetzen, Rechtsprechung und Verwaltungsanweisungen. Orientiert am Mandatsverlauf werden sowohl die Verfahrensstadien und Kernfragen des Insolvenzrechts als auch alle praktisch denkbaren Steuerrechtsprobleme im Zusammenhang mit dem Insolvenzfall von einem erfahrenen Fachanwalts-Praktiker dargestellt und gelöst. Die insolvenzrechtlichen Implikationen ziehen Schranken bei den allgemeinen steuerrechtlichen Beurteilungen der Finanzverwaltung und der Gerichte.

Topaktuell
In der Neuauflage dieses Praxishandbuchs waren eine Vielzahl wichtiger Entscheidungen aus der Rechtsprechung einzuarbeiten. Nach wie vor prallen hier die Materien des Insolvenzrechts und des Steuerrechts weitgehend unabgestimmt aufeinander.

Die neue Auflage berücksichtigt u.a.:

  • Sämtliche einschlägige aktuelle Rechtsprechung
  • Aspekte im Zusammenhang mit der neuen DSGVO, Auskunftsanspruch des Insolvenzverwalters ggü. der Finanzbehörde 
  • Steuerbefreiung von Sanierungsgewinnen (neuer § 3a EStG)
  • Aktuelles zu Insolvenz und Organschaft
  • Neue Fragestellungen zur Aufrechnung in der Insolvenz
  • Aktuelles zu Grunderwerbsteuererstattungen

Aus dem Inhalt

Insolvenzrecht

  • Eröffnungsverfahren
  • Eröffnetes Verfahren
  • Insolvenz des Steuerberaters
  • Rechtsverhältnisse des Insolvenzverwalters zum Steuerberater

Steuerverfahrensrecht im Insolvenzverfahren

  • Durchführung der Besteuerung
  • Erhebungsverfahren
  • Aufrechnung
  • Vollstreckungsverfahren
  • Rechtsbehelfsverfahren und Rechtsmittelverfahren
Autoren
Bearbeitet von Prof. Dr. Jan Roth, RA FAStR, FAInsR.
Leseprobe

Leseprobe

149,00 € inkl. MwSt.