Medienrecht

Medienrecht
Bundes- und Landesrecht, EU-Recht, europäisches Recht und internationale Rechtsquellen, Vorschriftensammlung
Erscheinungsweise: Ergänzungslieferungen zweimal jährlich

ISBN 978-3-8114-4134-7

Kommentar
234,00 € inkl. MwSt.
  • vergriffen, keine Neuauflage vorgesehen
Beschreibung

In der Sammlung sind alle wichtigen Rechtsvorschriften, Abkommen, Verträge, Satzungen und Vereinbarungen zum Medienrecht übersichtlich und aktuell dokumentiert. Nach Themen gegliedert finden sich Informationen zu

  • Verfassungsrecht
  • Rundfunkstaatsvertrag (RStV)
  • Öffentlich-rechtlicher Rundfunk
  • Privater Rundfunk
  • Rundfunkgebühren/Rundfunkfinanzierung
  • Satellitenrundfunk
  • Multimedia
  • Zusammenarbeit der Landesmedienanstalten
  • Presserecht
  • Jugendschutz (mit JMStV)
  • Berichte
  • Filmförderung
  • Technik
  • Datenschutz

Regelungen des EU-Rechts, des europäischen Rechts sowie internationale Rechtsquellen, die für die medienrechtliche Praxis von Bedeutung sind, sind in einem eigenen Ordner zusammengestellt.

Für im Medienbereich tätige Rechtsanwälte, für Juristen und Redakteure öffentlich-rechtlicher und privater Rundfunkanstalten, für Unternehmer im Bereich Medien, Werbeagenturen und Presseabteilungen, für Verlage wie auch für Medienpolitiker ist die Sammlung eine Quelle unentbehrlicher Informationen.

Informationen zu den Ergänzungslieferungen
Zuletzt erschien Lieferung 160 (März 2021 / 101,00 €). Lieferung 161 ist für Mai 2021 geplant.
Autoren
Mitherausgegeben von Professor Dr. Rechtsanwalt Johannes Kreile, Professor Dr. Rechtsanwalt Johannes Kreile ., Herausgegeben von Professor Dr. Wolf-Dieter Ring .
234,00 € inkl. MwSt.