Knur u.a.

Verfassungsrecht, Völkerrecht, Menschenrechte - Vom Recht im Zentrum der Internationalen Beziehungen

Verfassungsrecht, Völkerrecht, Menschenrechte - Vom Recht im Zentrum der Internationalen Beziehungen
Festschrift für Ulrich Fastenrath zum 70. Geburtstag

ISBN 978-3-8114-4836-0

332 Seiten, 170 X 240 mm, 2019, Festschrift, Buch Hardcover
175,00 € inkl. MwSt.
  • Lieferbar
Beschreibung
Mit der vorliegenden Festschrift gratulieren die Autorinnen und Autoren dem deutschen Völker- und Staatsrechtler Ulrich Fastenrath zur Vollendung seines 70. Lebensjahres. Die Beiträge seiner akademischen Weggefährten und Schüler behandeln ein Themenspektrum, das so vielfältig ist wie die Interessengebiete des Jubilars: Sie kreisen um Fragen des Völkerrechts, der Menschenrechte, des Europarechts, des Verfassungsrechts und der Wechselwirkungen zwischen unterschiedlichen Rechtsordnungen. Zwei persönlich gehaltene Beiträge über das Wirken des langjährigen Inhabers des Lehrstuhls für Öffentliches Recht, Völker- und Europarecht der Juristischen Fakultät der TU Dresden und ein Erfahrungsbericht zur interdisziplinären Lehre im Dresdner Studiengang „Internationale Beziehungen“ runden den Inhalt der Festschrift ab.
Autoren
Von (Verfasser) Prof. Dr. Dr. h.c. Ingolf Pernice, Prof. Dr. Georg Nolte, Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Christian Tomuschat, Prof. Dr. Rechtsanwalt Ulrich Büdenbender, Prof. Dr. Christoph Vedder, Prof. Dr. Michael Bothe, Prof. Dr. Daniel-Erasmus Khan, Prof. Dr. Rochter des BVerfG Andreas L. Paulus, Prof. Dr. Dominik Steiger, LL.B., M.A Benjamin Behschnitt ., Prof. Dr. Rudof Geiger, Dr. Thomas Groh, Dr. LL.M. Constantin Köster, Mag. art. M.A. Franziska Knur, Prof. Dr. LL.M. Cornelia Manger-Nestler, Dr. LL.M. Sylvia Maus, Dr. Reinhard Müller, Prof. Dr. LL.M. Thilo Rensmann, Dipl.-Pol. Stefan Robel, Dr. Tina Roeder, Prof. Dr. Dr. M.A. Freifrau von Sabine Schorlemer, Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Richter am IGH a.D. Bruno Simma ., Herausgegeben von Dr. Thomas Groh, Dr. LL.M. Constantin Köster, Mag. art. M.A. Franziska Knur, Dr. LL.M. Sylvia Maus, Dr. Tina Roeder .
175,00 € inkl. MwSt.