von Oertzen/Loose

Erbschaftsteuer- und Schenkungsteuergesetz

Erbschaftsteuer- und Schenkungsteuergesetz
Kommentar mit Bewertung und ErbSt-DBA

Systematische, umfassende und kompakte Darstellung des ErbStG. Die Sichtweisen der Finanzverwaltung, Rechtsprechung und Beratung werden angemessen und ausgewogen dargestellt.
  • Die neuen Erbschaftsteuerrichtlinien und -hinweise sind eingearbeitet.
  • Das Werk konzentriert sich insbesondere auf die Schwerpunkte Betriebsvermögen, Stiftungen und internationale Bezüge.
  • Die bestehenden Erbschaftsteuer-DBA werden in einem eigenen Teil kommentiert.
  • Der Kommentar wird regelmäßig online aktualisiert.

ISBN 978-3-504-25013-3

2. neu bearbeitete Auflage, 2020, 1567 Seiten, gebunden, 170x240
179,00 € inkl. MwSt.
  • lieferbar
Beschreibung

Mehr Klarheit in allen Fragen rund um die Nachfolgebesteuerung gewinnen Sie mit der 2. Auflage des Kommentars zum Erbschaftsteuergesetz und Schenkungsteuergesetz von von Oertzen/Loose

Topaktuell eingearbeitet sind die neuen Erbschaftsteuer-Richtlinien 2019 und die dringend erwarteten Erbschaftsteuer-Hinweise 2019. Auch sonst führt an dem Werk kein Weg vorbei, wenn es um die Nachfolgebesteuerung von Unternehmen geht. Als einziger gebundener Praxiskommentar bündelt er die Schwerpunkte Unternehmensnachfolge, Betriebsvermögen, Stiftungen und Doppelbesteuerungsabkommen. 

Für eine ausgewogene Kommentierung sorgen das aus Beratern, Richtern und Verwaltungsfachleuten bestehende Autorenteam und die beiden renommierten Herausgeber: Rechtsanwalt Dr. Christian von Oertzen und Richter am BFH Prof. Dr. Matthias Loose.

Systematisch

Dieser Kommentar unterstützt Sie dabei, sich das Erbschaftsteuergesetz und Schenkungsteuergesetz sowie die damit im Zusammenhang stehenden Normen des Bewertungsgesetzes zu erschließen. 

Hier können Sie konkrete Fragen nachschlagen, Lösungen für Praxisfragen finden und Querverbindungen zu verwandten Rechtsbereichen ziehen. Die Erläuterungen folgen dem Aufbau und Verlauf der jeweiligen Norm und richten sich im Umfang nach ihrer Praxisrelevanz.

Der von Oertzen/Loose auf einen Blick 

  • Das gesamte Erbschaftsteuergesetz (ErbStG)
  • Die neuen Erbschaftsteuerrichtlinien und Erbschaftsteuerhinweise 2019 (ErbStR / ErbStH)
  • Einschlägige Vorschriften des Bewertungsgesetzes (BewG)
  • Alle bestehenden Erbschaftsteuer-Doppelbesteuerungsabkommen (ErbSt-DBA) nebst Gegenseitigkeitserklärungen
  • Schwerpunkt des Werks auf unternehmensrelevanten Themen, darunter: Unternehmensnachfolge, Betriebsvermögen und Stiftungen

Notwendig

Die Neuauflage bringt Klarheit in Rechtsfragen, die für die rechtssichere Gestaltungsberatung unverzichtbar sind. 

ErbStR und ErbStH 2019 

Für den Gesetzesanwender ist von entscheidender Bedeutung, wie die Finanzverwaltung zu umstrittenen Anwendungsfragen des Erbschaftsteuerrechts steht. Der von Oertzen/Loose schlüsselt die jetzt vorliegenden Erbschaftsteuer-Richtlinien und Erbschaftsteuer-Hinweise 2019 systematisch und kritisch auf. 

Zu den dabei erörterten Themen gehören u.a. die bis zuletzt heftig umstrittene Behandlung junger Finanzmittel innerhalb eines Konzerns sowie der Umgang mit Schenkungen durch Kapitalgesellschaften, etwa mittels verdeckter Gewinnausschüttung. 

Weitere Aktualisierungen (Auszug) 

  • Neue BFH-Rechtsprechung zur Lohnsummenregelung in Holdingstrukturen, zum Verwaltungsvermögen bei Wohnungsunternehmen und zur Schenkungsteuer bei vGA 
  • Gesetzesänderungen, z.B. Steuerumgehungsbekämpfungsgesetz 

Pluspunkte des Kommentars

  • Erbschaftsteuer-Richtlinien und Erbschaftsteuer-Hinweise 2019 
  • Herausgeber aus Beraterschaft und vom Bundesfinanzhof (BFH)
  • Hochkarätige Autorinnen und Autoren 
  • Unternehmensnachfolge 
  • Betriebsvermögen 
  • Erbschaftsteuer-Doppelbesteuerungsabkommen – ErbSt-DBA
  • Stiftungen

„Sowohl die jüngste Reform des ErbStG als auch die wachsenden interdisziplinären und internationalen Anforderungen der Gestaltungs- und Beratungspraxis erfordern mehr denn je Klarheit.  

Autoren
Herausgegeben von RA/FAStR Dr. Christian von Oertzen, RiBFH Prof. Dr. Matthias Loose ., Bearbeitet von RA/StB Dr. Johannes Baßler, VorsRiFG Klaus Deimel, RA/FAStR Prof. Dr. Manzur Esskandari, RiBFH Dr. Horst-Dieter Fumi, Dipl.-Finw. (FH)/StAR Mathias Grootens, RiBFH Prof. Dr. Matthias Loose, Dipl.-Finw. ORR Wilfried Mannek, RA/FAStR Dr. Christian von Oertzen, RA/FAErbR/StB Dr. Manfred Reich, RAin/StBin Dr. Tanja Schienke-Ohletz, RA/FAStR/StB/Dipl.-Finw. Nico Schley, RA/StB/Dipl.-Finw. Dr. Jörg Stalleiken, RA/StB Dr. Thomas Stein .
Leseprobe

Leseprobe

179,00 € inkl. MwSt.