Seer/Lüdicke/Rasch

Globalisiertes Steuerrecht – Anspruch und Verantwortung

Globalisiertes Steuerrecht – Anspruch und Verantwortung
Festschrift für Heinz-Klaus Kroppen
Die Festschrift bietet ein breites Spektrum an Beiträgen rund um aktuelle Themen aus dem Bereich des internationalen Steuerrechts unter Mitwirkung namhafter Autoren.

ISBN 978-3-504-06058-9

2020, 747 Seiten Lexikonformat, gbd., Ln.
249,00 € inkl. MwSt.
  • lieferbar
Beschreibung

Die fachliche Breite des Geehrten spiegelt sich in dieser Festschrift durch die Vielfalt der Autoren und deren Festbeiträge wider, die von Wegbegleitern aus der Beraterschaft, der Finanzverwaltung, Wirtschaft und Wissenschaft verfasst worden sind.
Anlässlich des 60. Geburtstages von Prof. Dr. Heinz-Klaus Kroppen haben sie verschiedene Aspekte des Internationalen Steuerrechts näher beleuchtet – ein Themenbereich, dem sich der Jubilar über mehr als drei Jahrzehnte in großen Wirtschaft sprüfungsgesellschaften mit Leidenschaft gewidmet hat. Das Ergebnis ist ein Werk zu Ehren des Jubilars mit einer großen Bandbreite an hochkarätigen Beiträgen: von Steuerpolitischen Impulsen über Internationale Verrechnungspreise, Betriebsstättenbesteuerung bis hin zur Hinzurechnungsbesteuerung.

Autoren
Herausgegeben von Prof. Dr. Roman Seer, RA/StB Prof. Dr. Jürgen Lüdicke (†); RA/FAStR Prof. Dr. Stephan Rasch.
249,00 € inkl. MwSt.