Eilers/Schwahn

Sanierungssteuerrecht

Sanierungssteuerrecht

Praktische Anwendung der neuen Sanierungsvorschriften in Sanierungssituationen
  • Erstes Werk am Markt, das die gesetzlichen Neuregelungen im Zusammenhang und umfassend erläutert.

ISBN 978-3-504-25077-5

2. Auflage, 2020, 229 Seiten, broschiert, 160x240
79,80 € inkl. MwSt.
  • in Herstellung, Februar 2020
Beschreibung

 In den letzten Jahren hat der Gesetzgeber ein in Grundzügen einheitliches Sanierungssteuerrecht geschaffen und damit die Sanierung von Unternehmen erleichtert sowie für mehr Rechtssicherheit gesorgt.

Die gesetzlichen Neuregelungen werden in diesem Handbuch von dem hochkarätigen Autorenteam strukturiert, umfassend und praxisorientiert aufbereitet. Mit Blick auf das Wesentliche liefern sie einen fundierten Einblick in die steuerliche Behandlung von Sanierungsgewinnen. Den Schwerpunkt bilden die Ausführungen zu § 3a EStG, dem aufgrund seiner zukünftig prägenden Bedeutung das Kernkapitel dieses Buches gewidmet ist.

Praxisnah

Der Fokus dieses Werkes liegt auf der praktischen Anwendung der einschlägigen Vorschriften in Sanierungssituationen. 

Mit einer knappen Darstellung der Maßnahmen zur Unternehmenssanierung und ihren steuerlichen Auswirkungen ist es auf die steuerliche Beratungspraxis und die Geschäftsleitungen von Unternehmen zugeschnitten. Das Werk vermittelt solide Kenntnisse des Sanierungssteuerrechts unter Berücksichtigung der neuen gesetzlichen Entwicklungen. 

Es ist das erste Handbuch auf dem Markt, das die Neuregelungen umfassend und im Zusammenhang erläutert und damit das ideale Nachschlagwerk für die Beratung in Sanierungssituationen.

Umfassend

Mit umfangreichem Know-how aus der täglichen Beratung gelingt es dem hochkarätigen Autorenteam, einen fundierten, praxisnahen und lösungsorientierten Überblick über das Sanierungssteuerrecht zu geben.

Auf einen Blick

  • Sanierungsvorschriften des Steuerrechts und ihre Wirkungen
  • Gesetzliche Neuerungen und Entwicklungen in der Rechtsprechung
  • Sanierungsmaßnahmen im Verfahrensrecht
  • Steuerliche Würdigung von Sanierungsmaßnahmen
  • Unternehmenskauf in Krise und Insolvenz
  • Von erfahrenen Praktikern verfasst

Aktuell

Sämtliche Neuregelungen werden umfassend und im Zusammenhang erläutert. 

Das Werk berücksichtigt insbesondere die Regelungen der §§ 3a, 3c Abs. 4 EStG, § 7b GewStG, die an die Stelle des sog. Sanierungserlasses der Finanzverwaltung getreten sind. Ebenfalls dargestellt wird die Sanierungsklausel des § 8c Abs. 1a KStG unter Einbeziehung der beihilferechtlichen Aspekte und der einschlägigen EuGH-Rechtsprechung ebenso wie der neue § 8d KStG. 

Selbstverständlich wurden auch die vielen rechtsprechungsgetriebenen Entwicklungen der letzten Jahre eingearbeitet. 

Autoren
Von (Verfasser) RA/FAStR Prof. Dr. Stephan Eilers LL.M. (Tax), RA/StB Dr. Alexander Schwahn, Annika Tiemann .
79,80 € inkl. MwSt.