Warenkorb (0)
Es befinden sich keine Artikel im Warenkorb
Optionaler Banner (120 x 600)
Kümpel/Mülbert/Früh/Seyfried

Bank- und Kapitalmarktrecht

5. neu bearbeitete Auflage, 2019, 2640 Seiten, gebunden, Handbuch, 170x240 mm
ISBN  978-3-504-40059-0
299,00 €
Diese umfassende Darstellung erschließt alle Bereiche des modernen Bankgeschäfts. Von den rechtlichen Grundfragen bis in die schwierigen Details: Grundlagen und Rechtsrahmen, Bankrecht (Retail und Commercial Banking), Kapitalmarktrecht (Investment Banking).

Bank- und Kapitalmarktrecht

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es in voller Größe zu sehen.

Verkleinern
Vergrößern
Umfassend und aus Bankensicht bündelt der Kümpel/Mülbert/Früh/Seyfried das Commercial Banking und Investment Banking in einem Handbuch. Unentbehrlich für Banken, Unternehmen, Börsen, Emittenten, Anleger und deren Berater. Realisiert von hochspezialisierten Autorinnen und Autoren aus dem Bankensektor erläutert das Werk alle Bereiche konsequent und praxisorientiert und verschafft seinen Nutzern so einen signifikanten Wissensvorsprung.

In der runderneuerten 5. Auflage ist eine Vielzahl neuer Gesetze und europäischer Verordnungen und Richtlinien eingearbeitet: zum Bankaufsichtsrecht, Zahlungsdiensterecht, Wertpapierhandels- und Marktmissbrauchsrecht, Wohnimmobilienkreditrecht, Depotrecht und vielem mehr. Europäisierung und Digitalisierung krempeln die Branche um. Mit dem Kümpel sind Sie gewappnet!

Das Erfolgskonzept
Erfolgskonzepten treu bleiben heißt das Motto der 5. Auflage des von Kümpel begründeten Handbuchs. Das neue Herausgeberteam – (ein führender Bankrechtler und zwei Chefsyndici aus Großbanken) Prof. Dr. Peter O. Mülbert, Rechtsanwalt Prof. Dr. Andreas Früh und Rechtsanwalt Dr. Thorsten Seyfried – hat wiederum ein hochspezialisiertes Autorenteam aus dem Bankensektor verpflichtet, in dem sich wissenschaftliche Tiefe und Praxiserfahrung verbinden.

Das Werk auf einen Blick
  • Aufsichtsrechtliche und zivilrechtliche Rahmenbedingungen
  • Alle relevanten Produkte und Dienstleistungen
  • Im Hinblick auf rechtliche und technische Neuerungen grundlegend überarbeitet
  • Auf hohem wissenschaftlichen Niveau
  • Schwerpunktsetzung nach praktischer Relevanz

Umfassend aus Bankensicht
Bankrecht und Kapitalmarktrecht in einem Band – gespickt mit Fachwissen aus dem Blickwinkel des Bankjuristen. Mehr Insider-Know how geht nicht.

Inhalt
I.Grundlagen und Rechtsrahmen
II. Commercial Banking
  • Bankmäßige Geschäftsverbindung und Kontoführung
  • Bargeldloser Zahlungsverkehr (Girogeschäft)
  • Kreditgeschäft mit Verbrauchern und Unternehmen
  • Avale, Akkreditive, Inkassi und ausgewählte Formen der Handelsfinanzierung
  • Kreditsicherung
  • Einlagengeschäft und Spargeschäft

III. Investment Banking
  • Allgemeines Kapitalmarktverhaltensrecht
  • Verhaltenspflichten, Organisationspflichten und Aufzeichnungspflichten
  • Börsen und andere Handelssysteme
  • Emissionsgeschäft und Investmentgeschäft
  • Effektengeschäft und Depotgeschäft
  • Finanzderivate
  • Beratungsgeschäft Mergers & Acquisitions (M&A )

Aktuelles / Neu in der 5. Auflage
Europäisierung, Digitalisierung und Technisierung beschleunigen die Rechtsentwicklungen im Bankrecht und im Kapitalmarktrecht. Mit einer enormen Vielzahl grundlegender und kleinteiliger Änderungen trägt die 5. Auflage den Entwicklungen Rechnung.

Neuerungen im Bankrecht
  • Neues Bankaufsichtsrecht: Banking Reform Paket, u.a. CRR 2, BRRD 2, CRD IV, TLAC, MREL
  • Neues Zahlungsdiensterecht: u.a. 2. Zahlungsdienste-RL, ZAG, 4. GwG-ÄndG
  • Neuerungen in den AGB-Banken/AGB-Sparkassen
  • Neues Wohnimmobilienkreditrecht: u.a. MCD, ImmoKWPLV
  • Neues Depotrecht
  • Neues Bankbilanzrecht

Neuerungen im Kapitalmarktrecht
  • Neues Wertpapierhandelsrecht und Marktmissbrauchsrecht: u.a. 2. FiMaNoG, MiFIR/MiFID II, MAR
  • Neues Prospektrecht: u.a. ProspektVO, WpPG
  • Neues Investmentrecht: u.a. KAGB, OGAW V, AIFM-RL, PRIIP-VO
  • Neues Aktienrecht: ARUG II

Für eine breite Leserschaft unentbehrlich
Sein umfassender Ansatz führt dazu, dass man am Kümpel nicht vorbei kommt. Ideal geeignet für: Anleger, Emittenten, Börsen, Banken, Bankjuristen, Rechtsanwälte und Unternehmen.

Autoren
Herausgegeben von Prof. Dr. Peter O. Mülbert, RA Prof. Dr. Andreas Früh, RA Dr. Thorsten Seyfried. Bearbeitet von RA Dr. Florian Bauer, LL.M., RA Frieder Bauer, RA Dr. Ulrich Brandt, RAin Sandra Braun, RA Andreas Büchel, RA Dr. Thomas Chromek, Dr. Philipp Federlin, RAin Isabelle Freis-Janik, LL.M., RA Prof. Dr. Andreas Früh, RAin Martina Kern, RAin Andrea Kraft, Christian Kropf, LL.M., RA Dr. Andreas Meyer, Prof. Dr. Peter O. Mülbert, RA Dr. Robert Müller, RA Dr. Mark Oulds, RA Dr. Frank Peterek, RA Dr. Kay Rothenhöfer, RA Michael Seeger, LL.M., RA Julius Seiffert, RA Dr. Stefan Werner, RAin Judith Wittig.

Zur Vorauflage: „Insgesamt ist den Autoren eine exzellente Darstellung und Kommentierung dieses überaus komplexen und volatilen Rechtsgebiets gelungen, bei der nicht die rechtswissenschaftliche Theorie, sondern die praktische Nutzbarkeit im Vordergrund steht.“
RA Reinfrid Fischer, ZIP 16/2011