Warenkorb (0)
Es befinden sich keine Artikel im Warenkorb
Optionaler Banner (120 x 600)
Köhler

Anwalts-Handbuch Wohnungseigentumsrecht

2020, ca. 1800 Seiten, gebunden, Handbuch, 170x240 mm
ISBN  978-3-504-18072-0

Verfügbarkeit: 3.12.2019

ca. 140,00 €

Online erhältlich in diesen Modulen:
Beratermodul Miet- und WEG-Recht
Aktionsmodul Zivilrecht
juris PartnerModul Miet- und WEG-Recht

Anwalts-Handbuch Wohnungseigentumsrecht

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es in voller Größe zu sehen.

Verkleinern
Vergrößern
In WEG-Mandaten gilt: Nur wer ökonomische, taktische und rechtliche Verzahnungen erkennt und berücksichtigt, wird sich auf diesem Feld langfristig behaupten.

Das Anwalts-Handbuch Wohnungseigentumsrecht beschränkt sich deshalb nicht auf eine bloße Vermittlung der jeweiligen abstrakten Rechtslage: Es bietet viel mehr, nämlich direkt umsetzbaren Lesernutzen. Ein Buch für den Anwalt oder Fachanwalt, dessen Mandanten ein Höchstmaß an Beratungsqualität erwarten! Deutliche Hinweise helfen, Haftungsrisken und typische Fehler zu vermeiden. Tipps zu Strategie und Taktik erweitern das Know-How des anwaltlichen Praktikers. Beispiele, Checklisten, Übersichten und Musterformulierungen verhindern, dass entscheidende Aspekte des Falles übersehen werden. Klar strukturiert und genau so dargestellt, wie es der Gang des Mandates erfordert. Auf höchstem fachlichen Niveau und in einer Darstellungstiefe, die nichts auslässt.

Natürlich sind alle Inhalte hochaktuell aufbereitet: Die Abkehr des BGH von seiner Rechtsprechung zur Gemeinschaftsbezogenheit von Schadensersatzansprüchen konnte bereits komplett erläutert werden. Berücksichtigt wurden auch die neuesten höchstrichterlichen Erkenntnisse zur Reichweite von allgemeinen Öffnungsklauseln.

Das Werk wurde inhaltlich abermals ausgebaut und enthält jetzt eigenständige Kapitel zur technischen Sicherheit, dem Datenschutz und zu versicherungsrechtlichen Fragen im Wohnungseigentumsrecht.
Autoren
Herausgegeben von RA Wilfried J. Köhler. Bearbeitet von RA Helmut Aschenbrenner, Prof. Dr. Matthias Becker, RR Dr. Sebastian Felz, M.A., RAin Ulrike Gantert, Prof. Dr. Martin Häublein, VorsRiLG Dr. Johannes Hogenschurz, RA Wilfried J. Köhler, RA Sebastian Leppla, RA Markus Maier, RA Dr. Andreas Ott, RA Michael Peter, RiAG Dr. Christian Queisner, RAin Daniela Scheuer, RAin Susanne Tank, RA Michael Wolicki.