Warenkorb (0)
Es befinden sich keine Artikel im Warenkorb
Optionaler Banner (120 x 600)
Geimer

Internationales Zivilprozessrecht

8. neu bearbeitete Auflage, 2019, ca. 1700 Seiten, gebunden, Handbuch, 160x240 mm
ISBN  978-3-504-47114-9

Verfügbarkeit: Oktober 2019

ca. 240,00 €
Wegweiser durch ein unübersichtliches Rechtsgebiet. Vertiefte Darstellung aller Grundlagen und Spezialfragen. Umfassende Einarbeitung der wichtigen Rechtsprechung. Top-Expertenwissen aus einem Guss.

Internationales Zivilprozessrecht

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es in voller Größe zu sehen.

Verkleinern
Vergrößern
Guided by Geimer: Mit dem Handbuch wird jeder international tätige Praktiker durch den Dschungel des internationalen Zivilverfahrensrechts geführt. Es ist eine unentbehrliche Hilfe bei der Orientierung im gesamten Erkenntnisverfahren, im Anerkennungsrecht und Vollstreckungsrecht der europäischen und ausländischen Rechtsordnungen, im internationalen Insolvenzrecht und im internationalen Schiedsverfahrensrecht. Top-Expertenwissen aus einem Guss; das Maß für jeden wissenschaftlichen Diskurs und unentbehrlich bei der Planung und Entwicklung von internationalen Prozessstrategien im europäischen und globalen Umfeld. Mit gründlicher Analyse der aktuellen EuGH-Rechtsprechung. Wertvolle Hinweise und Beispiele erhöhen die Praxisrelevanz.

Diese Neuerungen wurden berücksichtigt:
  • Ganz neu: EuKoPfVO, DSGVO, Unionsmarkenverordnung, EuGüterRVO und vieles mehr
  • Änderungen der EuInsVO, EuMahnVO und EuBagatellVO
  • Neuen deutschen Durchführungsgesetze
  • Ausblick auf die geplanten Änderungen der EuZustVO und EuBeweisVO
  • Ausnahmen vom Prioritätsprinziip des Art. 29 EuGVVO
  • Neuanlauf der Haager Konferenz für ein Welt-GVÜ
Ihre Vorteile mit dem Geimer:
  • Wegweiser durch ein unübersichtliches Rechtsgebiet
  • Vertiefte Darstellung aller Grundlagen und Spezialfragen
  • Umfassende Einarbeitung der wichtigen Rechtsprechung
  • Wertvolle Hinweise und Praxisbeispiele
  • Internationale Schiedsgerichtsbarkeit
  • Völkerrechtliches Immunitätsrecht und die daraus folgenden Einschränkungen der Justizgewährung
Der Name Geimer ist seit Jahrzehnten untrennbar mit dem internationalen Zivilverfahrensrecht verbunden. Der Autor ist durch langjährige Praxis und zahlreiche Veröffentlichungen – darunter auch der Zöller – ausgewiesener Experte auf dem Gebiet des Internationalen Rechts.
Autoren
Von (Verfasser) RA, Notar a.D. Prof. Dr. Dr. h.c. Reinhold Geimer.