Linke/Hau

Internationales Zivilverfahrensrecht

Internationales Zivilverfahrensrecht
Internationales und europäisches Zivilverfahrensrecht

Online auch hier verfügbar:

juris Hochschulmodul
juris PartnerModul Jurastudium 

  • Für grenzüberschreitende Auseinandersetzung unverzichtbar
  • Betonung der Kernprobleme und der wesentlichen Prinzipien und Strukturen
  • Lesbar auch ohne kollisions- und völkerrechtliche Vorkenntnisse
  • Renommierter Autor, der die Bedürfnisse von Richtern, Anwälten und Studierenden bestens kennt
  • Schafft Durchblick in einem komplexen Rechtsgebiet

ISBN 978-3-504-65314-9

8. neubearbeitete Auflage 2021, ca. 380 Seiten, Lexikonformat, broschiert
39,80 € inkl. MwSt.
  • erscheint im Februar 2021
Beschreibung

Um sich rechtssicher im Internationalen Zivilverfahrensrecht zu bewegen, hilft nur eins: Der Linke/Hau, das Handbuch für alle, die mit grenzüberschreitenden Sachverhalten zu tun haben. Ziel ist es, die besonderen Verfahrensabläufe richtig zu verstehen.  Sowie die Vielzahl an europäischen und internationalen Rechtsakten korrekt einzuordnen und diese mit dem nationalen Verfahrensrecht in Verbindung zu setzen. Komplexe Themen werden mit Beispielen und Hinweisen veranschaulicht. Die prägnante Darstellung gibt einen Gesamtüberblick mit dem Fokus auf das Wesentliche und der klare Stil sorgt für vorzügliche Lesbarkeit. 

In der Neuauflage wertet der Autor mehr als 60 neue EuGH-Entscheidungen aus und setzt sie in den richtigen Kontext; die Brüssel IIb-Verordnung (Inkrafttreten 2022) und das Haager Anerkennungs- und Vollstreckungsübereinkommen 2019 wurden berücksichtigt.

Autoren
Begründet von Richter am OLG Prof. Dr. Hartmut Linke †. Fortgeführt von Richter am OLG und Univ.-Prof. Dr. Wolfgang Hau
39,80 € inkl. MwSt.