Warenkorb (0)
Es befinden sich keine Artikel im Warenkorb
Optionaler Banner (120 x 600)
Jennißen

Wohnungseigentumsgesetz

Kommentar
6. neu bearbeitete Auflage, 2019, 1696 Seiten, gebunden, Kommentar, 170x240 mm
ISBN  978-3-504-45079-3
139,00 €
Das gesamte WEG. Topaktuell kommentiert. Rechtsstand April 2019. Brandneue BGH-Entscheidungen.

Wohnungseigentumsgesetz

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es in voller Größe zu sehen.

Verkleinern
Vergrößern
Als kompakter Großkommentar erläutert das Werk das gesamte Wohnungseigentumsgesetz und bereitet die zahlreichen Detailfragen hoch strukturiert und in überzeugender Darstellungstiefe auf. Das perfekte Arbeitsmittel für WEG-Profis in Anwaltschaft und Notariat, die wohnungseigentumsrechtliche Gestaltungsarbeit leisten und Schriftsätze auf höchstem Niveau verfassen. Liefert notwendige Argumentationen, sei es zur Rechtsprechung oder auch zum Fortgang der wissenschaftlichen Auseinandersetzung. Ein viel vom BGH zitierter Kommentar.

Aktualitäts-Highlight der 6. Auflage: Die Abkehr des BGH von seiner Rechtsprechung zur Gemeinschaftsbezogenheit von Schadensersatzansprüchen wird komplett erläutert.
Mit Rechtsstand April 2019

Berücksichtigt wurden auch die neuesten höchstrichterlichen Erkenntnisse zur Reichweite von allgemeinen Öffnungsklauseln! Ausgebaut wurden unter anderem die folgenden Themen:
  • Kommentierung des § 49a GKG zur Streitwertfestsetzung in Wohnungseigentumssachen
  • Erläuterungen zur Berechnung der Rechtsmittelbeschwer
  • Darstellung der notwendigen Streitgenossenschaft bei Beschlussmängelklagen
  • Datenschutz bei der Durchführung der Eigentümerversammlung
Eingearbeitet wurden die Entwicklungen der Rechtsprechung
  • Abgrenzung von Wohnnutzung und gewerblicher Nutzung: Vermietung an Medizintouristen, Geflüchtete, Asylbewerber, Heimbetreiber usw.
  • Zulässige optische Veränderungen durch bauliche Veränderungen
  • Erstmalige ordnungsgemäße Herstellung
  • Maßnahmen zur Herstellung von Barrierefreiheit, z.B. Aufzug bei Gehbehinderung
  • Ansprüche auf Begründung und Aufhebung von Sondernutzungsrechten

Der Kommentar wird von einem Top-Autorenteam verfasst. Das macht die Erläuterungen in Qualität, Umfang und Tiefe so überzeugend, dass sie auch von den Gerichten gelesen und zitiert werden.
Autoren
Herausgegeben von RA Dr. Georg Jennißen. Bearbeitet von RiLG Dr. Dr. Andrik Abramenko, Notar Prof. Dr. Dr. Herbert Grziwotz, Notar Dr. Jörn Heinemann, VorsRiLG Dr. Johannes Hogenschurz, RA Dr. Georg Jennißen, Notar Thomas Krause, RiOLG Dr. Hendrik Schultzky, VorsRiLG Dr. Martin Suilmann, Notar Prof. Dr. Maximilian Zimmer.

Zur Vorauflage: „Der Kommentar ist vorzüglich auf die Belange der Praxis ausgerichtet, er gibt jedem eine hervorragende Orientierung bei allen wohnungseigentumsrechtlichen Problemen.“
Notar a.D. Prof. Dr. Walter Böhringer, BWNotZ 3/2015