Warenkorb (0)
Es befinden sich keine Artikel im Warenkorb
Optionaler Banner (120 x 600)
Vorwerk

Das Prozessformularbuch

Erläuterungen und Muster für den Zivilprozess, für das FamFG-Verfahren, das Insolvenzverfahren, die Zwangsvollstreckung und den Arbeitsgerichtsprozess, jeweils mit kostenrechtlichen Hinweisen
inkl. CD
11., neu bearbeitete Auflage, 2018, ca. 3200 Seiten, gebunden, Formularbuch
ISBN  978-3-504-07019-9

Verfügbarkeit: November 2018

ca. 145,00 €

Das Prozessformularbuch

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es in voller Größe zu sehen.

Verkleinern
Vergrößern
Als Anwalt müssen Sie die Rechte Ihrer Mandaten durchsetzen. Dieses Buch weist Ihnen den Weg, wie Sie dem Mandanten zum erwünschten Erfolg verhelfen. Es bietet von der Klagevermeidung über die konkrete Prozessführung bis zur Zwangsvollstreckung nahezu alle Antworten, die der Anwalt auf seine Fragen zum Prozess sucht. Ebenso für die besonderen Verfahrensarten, wie dem Miet-, Verkehrs-, Wettbewerbs-, Bau- und Arbeitsprozess und dem Familienverfahren. Der Anwalt hat Zugriff auf über 1.500 Formulare, mit Schriftsätzen und Mandantenschreiben. Das spart Zeit und schafft vor allem Rechtssicherheit. Jedes Kapitel ist zudem handbuchartig aufgebaut, so dass man sofort weiß, welchen konkreten Antrag man in welcher Verfahrenssituation stellen muss. So bekommt man das tägliche Arbeitspensum zeitsparend in den Griff und gewinnt auch schnell den Überblick über Rechtsgebiete, die vielleicht nur hin und wieder bearbeitet werden. Das Autorenteam besteht durchgehend aus Praktikern, die ihr geballtes und erprobtes Erfahrungswissen einbringen. Schon beim ersten Durchblättern wird klar, welches unverzichtbare Arbeitsmittel man in den Händen hält: Das Werk ist mit seinen Praxistipps zum strategisch richtigen Vorgehen und den Hinweisen auf Stolperfallen, die man nicht übersehen darf, eine wahre Fundgrube, die einem den entscheidenden Vorteil im Prozess verschaffen kann. Um den sichersten Weg zu wahren, orientieren sich die Kapitel durchweg an der höchstrichterlichen Rechtsprechung. Kostenanmerkungen direkt an den Mustern erleichtern die Einschätzung der Rechtsanwaltskosten und Gerichtsgebühren.
Autoren
Herausgegeben von RABGH Prof. Dr. Volkert Vorwerk. Bearbeitet von RA Paul H. Assies, RiBGH Dr. Klaus Bacher, RAin/FAinFamR Eva Becker, RiAG Dr. Frank O. Fischer, RA/FAMedR/FAVerkR/FAVersR Dietrich Freyberger, PD Dipl.-Volksw. Dr. Martin Fries, RA Dr. Josef Fullenkamp, DirAG Dr. Michael Giers, DirAG Dr. Jörg Grotkopp, PräsLG Dr. Kai Jaspersen, RA/FAErbR/FAVerkR Dr. Norbert Joachim, RA Peter Junggeburth, DEA, RiAG Florian Kellersmann, RA Dr. Dirk Kleveman, RA/RiOLG Ralf Kremer, RA/FAArbR Dr. Hubert Menken, RiAG/DirinAG Brigitte Meyer-Wehage, MR Klaus Otto, RAuN Dr. Manfred Parigger, Prof. Dr. Andreas Piekenbrock, RAuN/FAFamR Dr. Enno Poppen, RA/FAMedR Prof. Dr. Martin Rehborn, VorsRiOLG Gerhart Reichling, Dipl.-Rpfl. Ernst Riedel, RAin/FAinInsR/Insolvenzverwalterin Dr. Susanne Riedemann, RA/FAFamR Jochem Schausten, RAin/FAinMietWER Daniela Scheuer, RA Norbert Schneider, VorsRiLG Carsten Peter Schulze, RiOLG Dr. Alexander Schwonberg, RiAG Nils Thormeyer, RA/FABauRAR Dr. Sebastian Ulbrich, RABGH Prof. Dr. Volkert Vorwerk, RA Dr. Eric Wagner, RAin Yvette Weber, RiOLG Peter Wiemer, RA Dr. Stephan Wilske, LL.M..