Warenkorb (0)
Es befinden sich keine Artikel im Warenkorb
Optionaler Banner (120 x 600)
Henssler/Moll/Bepler

Der Tarifvertrag

Handbuch für das gesamte Tarifrecht
2. neu bearbeitete Auflage, 2016, 1367 Seiten, gebunden, Handbuch, 170x240cm
ISBN  978-3-504-42062-8
159,00 €

Der Tarifvertrag

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es in voller Größe zu sehen.

Verkleinern
Vergrößern

Das Werk enthält eine systematische Darstellung des gesamten Tarifrechts. Im Mittelpunkt stehen neben den dogmatischen Grundlagen vor allem die Fallgestaltungen aus der Praxis, die oft hoch komplex, aber vielfach gesetzlich nicht geregelt sind. In einem umfangreichen Katalog werden typische Tarifnormen von A wie Altersgrenzen bis Z wie Zuschlagsregelungen eingehend analysiert und auf ihre Wirksamkeit untersucht. Ein weiterer Abschnitt widmet sich flexiblen tarifvertraglichen Gestaltungsmodellen aus der Praxis. Hier werden

  • Haus- und Sanierungstarifverträge,
  • Bündnisse für Arbeit

und das Schicksal von Tarifverträgen bei

  • Verbandsaustritt,
  • Verbandswechsel,
  • Betriebsübergang
  • und anderen Unternehmensumstrukturierungen

umfassend dargestellt.

Kapitel zu den prozessualen Besonderheiten und zum internationalen Tarifvertragsrecht schließen das Werk.

Die 2. Auflage befasst sich insbesondere mit den Veränderungen, die das Tarifrecht durch das Tarifautonomiestärkungsgesetz und das Tarifeinheitsgesetz erfahren hat. Die wichtige, auch europäische Rechtsprechung wird in ihren Auswirkungen eingearbeitet. Weitere Muster zu Tarifklauseln und -verträgen erhöhen den Praxisnutzen des Werks.

Inhalt

Grundsätze des Tarifvertragsrechts

  • Grundlagen des Tarifvertragsrechts
  • Tarifvertragsparteien
  • Begründung und Beendigung des Tarifvertrags
  • Inhalt des Tarifvertrags
  • Tarifklausel-Katalog
    (1) Altersgrenzen
    (2) Annahmeverzug/Betriebsrisiko
    (3) Arbeitsentgelt
    (4) Arbeitsverhinderung
    (5) Arbeitszeit
    (6) Befristungsregeln
    (7) Besetzungsregeln
    (8) Differenzierungsklauseln
    (9) Direktionsrechtsklauseln
    (10) Effektivklauseln
    (11) Eingruppierung
    (12) Entgeltfortzahlung
    (13) Kurzarbeitsregelungen
    (14) Maßregelungsverbot
    (15) Mehrarbeitsregelungen
    (16) Meistbegünstigungsklauseln
    (17) Öffnungsklauseln Genehmigungsvorbehalte
    (18) Schlechtwetterklauseln
    (19) Standortsicherung Beschäftigungssicherung Arbeitsplatzsicherung
    (20) Tarifkollisionsklausel
    (21) Unkündbarkeiten Kündigungsklauseln/Fristen
    (22) Urlaubsklauseln
    (23) Verfallklauseln/Ausschlussklauseln
    (24) Wiedereinstellungsklauseln
    (25) Zulagen-/Zuschlagsregelungen

  • Normative Tarifgebundenheit kraft Mitgliedschaft
  • Tarifgebundenheit kraft staatlicher Anordnung
  • Geltungsbereich
  • Wirkung der Tarifnormen
  • Tarifgebundenheit durch Inbezugnahme

Flexible Gestaltungen

  • Haustarif
  • Sanierungstarifvertrag
  • Bündnisse für Arbeit
  • Gewillkürter Tarifverlust
  • Unternehmensumstrukturierung und Tarifwechsel

Einzelfragen

  • Gerichtliche Durchsetzung tariflicher Ansprüche
  • Internationales Tarifvertragsrecht
Autoren
Herausgegeben von Prof. Dr. Martin Henssler, FAArbR Dr. Wilhelm Moll, VorsRiBAG a.D. Prof. Klaus Bepler. Bearbeitet von VorsRiBAG a.D. Prof. Klaus Bepler, RA Dr. Alexander Bork, PD Dr. Andreas Engels, Vizepräs. LAG Dr. Hans-Jörg Gäntgen, FAArbR Dr. Timon Grau, Prof. Dr. Stefan Greiner, Prof. Dr. Martin Henssler, FAArbR Christoph Hexel, Prof. Dr. Wolfram Höfling, PD Dr. Clemens Höpfner, FAArbR Dr. Wilhelm Moll, RA Dr. Ivo Natzel, FAArbR Dr. Stefan Seitz, RA Dr. Ulrich Sittard, FAinArbR Dr. Katrin Stamer, RA Dr. Ralf Steffan, Prof. Dr. Kerstin Tillmanns, PD Dr. Daniel Ulber, RA Dr. Marc Werner.

„Der „HMB“ erhebt den Anspruch und hat auch das Rüstzeug, im Tarifvertragsrecht das Pen-dant zum „Preis“ im Arbeitsvertragsrecht zu sein, d.h. das Standardwerk. Er ist der Leucht-turm im trüben Nebel des Tarifrechts und weist dem Anwender zuverlässig den sicheren Weg. Die Anschaffung ist allen in Gestaltung, Auslegung, Prüfung und Durchsetzung von Tarifver-trägen Tätigen zu empfehlen.“
RA Volker Stück, AuA 4/2017

„Das Werk schließt ab mit einer Darstellung des internationalen Tarifvertragsrechts, so dass man es in bestem Sinne als umfassend bezeichnen kann.“
RA Dr. Hans-Georg Meier, AE 4/2016

„Den Autoren ist eine systematische Aufbereitung des gesamten Tarifrechts gelungen, deren Wert für die mit diesem Rechtsgebiet befassten Arbeitsrechtler aller Berufsgruppen nicht hoch genug eingeschätzt werden kann. Das Handbuch hat seinen Rang als „Standardwerk des Tarifrechts“ mit der zweiten Auflage eindrucksvoll untermauert.“
VPräsLAG a.D. Dr. Heinz-Jürgen Kalb, JM (juris) 3/2017